Amos

middle initial von Barack Obama

Die meisten Amerikaner tragen in ihrem Namen ein "middle initial", auch Präsidenten wie John F. Kennedy, George W. Bush, Dwight D. Eisenhower, Richard M. Nixon. Obama nicht! Vielleicht, weil sein zweiter Name Hussein ist?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
06.11.2012, 15:48 Uhr
 
loyal

Bei Wikipedia steht er auch als B.O. ohne zweiten Namen gelistet. Bei manchen ja, bei manchen nein. Wenn ich es auch nicht wirklich weiß, könnte man tatsächlich auf politische Hintergründe tippen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
06.11.2012, 16:29 Uhr
 
PorterC

Mit größter anzunehmender Wahscheinlichkeit. In Amerika ist fast Alles auf Verkaufstaktik ausgelegt. Die von dir genannten Politiker sollten für ''harte'' , klare Bodenständigkeit stehen. Dwight D. Eisenhower. Yeah. Those good ol' Times. Dann kommt ein Neuer daher. Barack Obama geht glatter von der Zunge, lässt sich besser verkaufen als Barack.H.Obama. Neue Zeit. Dann noch Hussein. Da schiessen Amerikaner auf in Amerika geborene Inder, einfach nur weil die anders heissen, Bärte tragen und '' komische Sachen machen'' . Der Name Hussein alleine würde ihn in die Nähe solcher Menschen rücken, auf die man zuerst schiesst und dann fragt, wer sie eigendlich waren. Geht garnicht.

Insofern würde ich sagen, es hat zwei Hintergründe. Hussein lässt sich einfach nicht so gut verkaufen. Finanziell und Politisch.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick