Gast 11601

Miete mindern bei Warmwasser-Ausfall?

Kann ich die Miete mindern, wenn das Warmwasser (im Winter) für mehrere Tage ausfällt?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
07.12.2010, 13:09 Uhr
 
martmarq

Ja.

Wurde der Vermieter informiert ?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
07.12.2010, 14:38 Uhr
 
koyaanisqa...

Das geht auf jeden Fall. Allerdings mußt du den Vermieter von dem Problem informieren und ihm eine Frist einräumen, den Schaden zu beheben.

Wenn der Schaden, innerhalb der Frist nicht behoben wurde, würde ich die Miete komplett (also zu 100%) einbehalten. Am besten auf ein seperates Konto legen, damit sie verfügbar bleibt. Meist werden die Vermieter dann immer recht flink. Um wieviel du die Miete dann tatsächlich kürzst, kann man dann klären, wenn das Problem behoben wurde. Viel Erfolg!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick