Startseite
Frage Nummer 50493 bh_roth

Pilze schießen

Ich habe eine Stelle in meinem Garten, an der jedes Jahr im Herbst praktisch über Nacht jede Menge Pilze aus dem Boden schießen. Innerhalb von 2 Tagen ist die Population so dicht, dass mehrere m2 komplett dicht gewachsen ist. Rasen ist nicht mehr zu sehen, alles in allem sieht das äußerst unschön aus. Diese Stelle liegt im Schattenbereich und ist im Herbst immer etwas feucht.
Gibt es ein einfaches "Hausmittel", dieses Wachstum zu verhindern?
Antworten (2)
Sockenpuppe
Stimmt! Die Hyphen sind unterirdisch! Dagegen hilft ein Antimykotikum!
starmax
Ha! Salzsäure natürlich - unverdünnt!