Amos

Ratingagenturen und europäische Banken

Mittlerweile werden alle Staaten und Banken in Europa durch die Ratingagenturen herabgestuft. Ist das Rating dann nicht im Endeffekt völlig egal? Es betrifft doch alle!? Übrigens höre ich von Ratings amerikanischer Banken zur Zeit nichts! Auch Südamerika, Afrika und Asien scheinen nicht im Fokus der Amerikaner zu stehen.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
06.08.2012, 18:12 Uhr
 
starmax

Die Abstufungen erfolgen ja nicht linear für alle gleich,sondern graduell. Trotzdem ist viel US-Show dabei, Herr Obama wünscht einen gut bewerteten Dollar mit nicht zu hohen Zinsen für sein $-Klopapier. Und siehe da, sogar Shell holt 15 Mrd. Euro ab und transferiert in den Dollar...

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
06.08.2012, 19:33 Uhr
 
Dara

Wenn man weiß, dass Ratingagenturen keine unabhängigen Institute, sondern Wirtschaftsunrternehmen sind, die ihren Auftraggebern verpflichtet sind, dann weiß man eigentlich schon eine ganze Menge.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.