HOME
Frage Nummer 3000000396 Gast

sms sprachnachrichtenterror

Hallo
seit einigen Wochen werden wir von völlig unsinnigen Sprachnachrichten terrorisiert.
Der Versuch die Absendernummer - Handy 0151xxx in die Robinsonliste unserer TK Anlage Auersbach compact 4410 einzutragen und das Problem so zu lösen, zeigt leider keinen ERfolg. Muß ich eventuell die Sprachnachrichtendienste eintragen und wenn ja welche Nummern?
vollkommen genervt und ratlos
Antworten (4)
Amos
SMS werden ezst dann sichtbar, wenn man sie anklickt
Cordelier
Melde die Nr. an die Bundesnetzagentur.
machine
Versuche mal, die unerwünschten Tel.nummern nicht in der TK, sondern direkt im Router zu sperren.
Ältere ISDN-Anlagen neigen zu solchen Eigenheiten, da sie zu heutigen Digitaltelefonstandards nicht aufwärtskompatibel
sind.
Deswegen wäre erst mal der Weg über die Routerkonfiguration zu empfehlen und, zusätzlich, die Bundesnetzagentur in Kenntnis zu setzen.
Dank an den Vorredner. (BNA)