Gast

Studie?

Meine Frage: Was sind das denn für Studien,WO wurden die denn gemacht???

mal ernsthaft: Es gibt zwar viele Übergewichtige,aber doch nicht jeder zweite,auch nicht jeder 5. ist adipös!da würde ich ja mal genauer hinschauen.Diese " Studie" kann ich nur als Werkzeug deuten,ein schlechtes Gewissen und Angst zu machen.Unglaublich.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
07.01.2011, 19:37 Uhr
 
Heraklit1970

Und wie kommen Sie auf die Behauptung, dass diese Studien nicht stimmen können?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
07.01.2011, 19:45 Uhr
 
Highspeed

Geh doch einfach mal an einem beliebigen Vormittag, so gegen 11.00 Uhr in die nächste Fußgängerzone, mit Papier und Bleistift. Jedes mal, wenn Du einen dicken Menschen siehst, machst Du einen Strich auf der einen Seite, bei einem Normalgewichtigen machst Du einen Strich auf de anderen Seite. Und schon hast Du Deine eigene Studie und muss Dir nicht mehr den Kopf zerbrechen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick