Startseite

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Arbeitsrecht

Arbeitsvertrag noch nicht unterschrieben - Rücktritt möglich?

Hallo, ich hatte letzte Woche ein Vorstellungsgespräch. Diese Woche meldete sich die Firma telefonisch bei mir, ob ich noch Interesse hätte. Bei dem Gespräch wurde mir auch das Gehalt mitgeteilt (Abrechnung auf Stundenbasis, da Teilzeit). Ich sagte telefonisch zu. 2 Tage später erhielt ich vorab per Email den Arbeitsvertrag. Das Original bekomme ich noch per Post. Im Arbeitsvertrag weicht nun jedoch der telefonisch vereinbarte Stundenlohn ab (niedriger), ebenfalls werden nur 2 Wochen Urlaub gewährt + 5 Tage Sonderurlaub. Nebentätigkeiten sind nun vorab schriftlich zu beantragen und vom AG zu gewähren (war im Gespräch nicht so). Ebenso enthält der Arbeitsvertrag einen Passus, der den AG berechtig, mich innerhalb des Betriebes oder der verschiedenen Betriebsstätten (auch weiter weg) zu versetzen. Davon war beim Gespräch nichts erwähnt worden. Ebenso folgende Klausel: Wird das Arbeitsverhältnis vor Dienstantritt ordentlich gekündigt, läuft die Kündi-gungsfrist erst mit dem vereinbarten Tag des Arbeitsbeginns. Der Arbeitsvertrag wurde von mir noch nicht unterzeichnet. Zwischenzeitlich hat sich noch ein anderes, besseres Angebot für mich ergeben und ich würde lieber dieses annehmen. Frage: Wurde mit meiner telefonischen Zusage bereits ein Arbeitsvertrag geschlossen, oder ist der Arbeitsvertrag erst mit meiner Unterschrift wirksam und kann ich davon ohne Ärger zurücktreten? Vielen Dank für eine schnelle Antwort, da die Sache sehr eilt. VG Mordillio

Habe eine Reise geschenkt bekommen und möchte über Ostern 2 freie Tage kann der Arbeitgeber das verbieten?

Die Reise ist zu einem festen Zeitpunkt gebucht. Mein Arbeitgeber verweigert mir die freien Tage.Kann er dieses tun? Da die Reise ein Geschenk war,konnte ich Ihn nicht früher Informieren.

Definition Arbeitszeit

Ab Montag sind wir Arbeitnehmer aufgefordert, uns am Rechner anzumelden, d.h. unsere eigentliche Arbeitszeit beginnt erst nach dem Hochfahren des PC und erfolgter Anmeldung (bis gestern haben wir uns an der Stempeluhr direkt neben der Eingangstür angemeldet). Wer bezahlt mir folgende Zeit: Im Firmengebäude durch den Flur, die Treppe hoch, durch zwei Türen, zu meinem Schreibtisch, das Notebook an die Dockingstation anschließen, hochfahren und anmelden?

kostenlose Beratung, Arbeitsrecht, Urlaubsanspruch

Arbeitnehmer konnte letztes Jahr den Jahresurlaub wegen Krankheit nicht nehmen, Arbeitgeber verweigert jetzt den Anspruch des Urlaub, auch keine Auszahlung.