HOME

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Auto

Sonderkündigungsrecht PKW Stellplatz

Besteht für einen von privat gemieteten Garagenstellplatz (Duplex Garage) ein Sonderkündigungsrecht wenn der Stellplatz aufgrund eines Autokaufes nicht mehr genutzt werden kann??

Einparkhilfe

Kennt jemand eine Einparkhilfe, die zusätzlich an einem Ausgang ein Analogsignal (0..10V oder 4..20mA) abgibt?

Komme ich aus diesem Kaufvertrag raus?

Hallo Zusammen. Ich brauche einen Rat und schilder einfach mal meine Lage. Sorry, wird etwas länger... Ich habe vor kurzem einen Totalschaden mit meinem Auto verursacht. Anschließend wurde der Schaden von einem Gutachter der Versicherung begutachtet & eine Restwert ermittelt. Gleichzeitig wurde mir direkt ein potentieller Käufer, von diesem Gutachter, vorgeschlagen. Da es für mich einfacher war, das Auto an das Autohaus, zu dem ich es nach dem Unfall hab schleppen lassen, zu verkaufen, habe ich es dort zum Verkauf angeboten. Wir haben mündlich vereinbart, dass mir das Auto zum gleichen Preis und im gleichen Zustand (MIT WINTERBEREIFUNG) abgekauft wird. Als ich dann den Vertrag unterschrieben habe, habe ich (wie man es dann so macht, wenn man bei einem seriösen VW-Autohaus sitzt) nur nochmal kurz durchgeguckt & unterschrieben. Jetzt, 2 Wochen später, bekam ich die Aufforderung meine Sommerreifen schnellstmöglich abzugeben, da sie Bestandteil des Vertrages wären. Ich habe mir den Vertrag nochmal durchgelesen & unter dem Punkt "Reifen" , dann die Bezeichnung meiner Sommerreifen gesehen. Beim Durchschauen, bevor ich unterschrieben habe, dachte ich natürlich dort steht die Bezeichnung der Winterreifen. Die Sommerreifen wurden vorher nie angesprochen & die Info, über meinen Besitz dieser Reifen, hat der Verkäufer, anscheinend nachträglich, aus meinem Fahrzeugschein entnommen, als wir schon mündlich alles besprochen hatten. Zudem hätte der potentielle Käufer, der uns von der Versicherung vorgeschlagen wurde, diese auch nicht dazu bekommen. Diese Info hat die Versicherung uns nachträglich nochmal bestätigt. Ich wollte die Reifen separat verkaufen, da sie noch einiges wert sind & die Summe dann in mein neues Auto stecken. Unter diesen Umständen hätte ich ja logischerweise nicht an das Autohaus, sondern an den anderen Interessenten verkauft. Was kann ich jetzt tun & habe ich überhaupt eine Chance, wegen z.B. "sittenwidrigem Verhalten" dagegen anzugehen? Bitte nur antworten, wer sich wirklich mit solchen juristischen Dingen auskennt :) Liebe Grüße und danke schon mal!

Diesel auto

Lohnt es sich noch ein Diesel Auto zu kaufen?

E-Autos - wieviele Anträge sind bis Jahresende eingegangen (?)

wo findet man die Jahresstatistik für die Elektro-AUTO Prämienanträge für 2016 ??? ...oder wird Mangels Masse nichts mehr darüber geschrieben (?)

Autoverkauf

Hallo. Habe mein auto als Unfallwagen an privat Händler verkauft. Im Vertrag steht stehen die Schäden im Groben da. Nun sehe mein Auto im Internet als unfallfrei. Muss ich was dagegen unternehmen. ..?

Formel 1: warum sind die Reifenheizungen vor dem Start gekennzeichnet?

Wie beim Reifenwechsel: die Heizdecken tragen die Aufschrift, für welchen Reifen sie gedacht sind. Dass warme Reifen einen besseen Grip haben als kalte ist mir klar. Aber warum ist es nicht egal, welche Heizdecke man nimmt?