Startseite

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Fernsehen

Was im TV ist Fake und was nicht?

Es ist mir klar, dass es wohl eine Art Kostendumping sein soll, wenn der Markt mit falschen Doku-Serien überschwemmt wird. Was ich mich frage: Warum muss es aber dann "DOKU" heissen? Und: Sind die Deppen darin alles Schauspieler oder echte Deppen? Sind die Bauern zB bei "Bauer sucht Frau" wirklich Bauern oder auch nur Schauspieler? Ist Frauke Ludowig echt oder auch nur ein Schauspieler? Wo hört FAKE auf und fängt "echtes Fernsehen" an?

Kabel-TV-Tipp?

Bringt es tatsächlich Vorteile, das TV-Kabelgerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und dann den Sendersuchlauf unter der Ländereinstellung "Schweiz" vornehmen zu lassen? Habe auf einmal mehr Untertitel und mehr Sender!

Woher weiß der Stern immer im voraus, dass Wetten dass eine hohe Zuschauerzahl bekommen wird. Neulich stand bei stern.de zu lesen "Warum uns Lanz den Abend rettet"

Man liest ja im Stern immer wieder in großer Aufmachung vor der Sendung, was alles tolles passieren wird. Auch der Moderator Lanz wird hochgelobt. Nach der Sendung wird breit berichtet. Schauen da wirklich so viele Leute zu? Meiner Ansicht nach werden die Prominenten da unwürdig vorgeführt. Gibt es da Berichte, wie die das empfinden?

Was fasziniert die Menschen an der Familie Ludolf?

Dicke ungepflegte Männer mit fettigen Haaren sitzen am Tisch und vertickern gebrauchte Ersatzteile für Autos. Hin und wieder kocht der Unappetittlichste der Sippschaft ebensolche Mahlzeiten oder ein anderer schlendert über den Schrottplatz. Woraus leitet sich der Erfolg dieser Serie ab?