Startseite
Frage Nummer 18312 StechusKaktus

Twitter als Nachrichtendienst?

Habe heute morgen gehört, dass die Nachricht der Ermordung von Osama Bin Laden bereits 7 Stunden vor der präsidentialen Verkündung in Twitter war. Daraus wurde abgeleitet, twitter könne die Funktion von Nachrichtendiensten übernehmen. Aber wie lassen sich aus den Millionen von völlig sinnlosen "twittereien" die ernst zu nehmenden herausfiltern?
Antworten (3)
shred
Folge einfach nur den Leuten, die nicht sinnlos vor sich hin twittern. :-)
fiatpolski
So wie bei jeder Quelle: Man muß die Beiträge auf ihren Gehalt überprüfen.
Letztlich können Tweets halt keine journalistische Arbeit ersetzen, da genau die Prüfung der Quelle eine der hauptaufgaben der Journalisten ist.
Andreas-2012
Ich finde Twitter gut und nutze es auch zur Informationsbeschaffung. Wichtig ist halt nur, dass man auch Leuten folgt, die wirklich etwas zu sagen haben und nicht jeden Müll verbreiten.