HOME

Bananabender

Aktiv seit: 02.03.2011
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Bananabender

Suche Flachkabel

Und schon mal etwas von Sonos gehört?

Schießen in der Weihnachtszeit

@Hackus, die ganze Welt ohne Waffen. Ohne Faustkeil oder Boomerang. Schläfst du gut?

Edeka Werbespot-was denkt ihr?

@gerdd du bist wahrscheinlich aus der Werbebranche und weißt, dass erfolgreiche Werbung unter die Haut gehen muss. »Schweinefleisch für € 12,00 dieses Wochenende« zieht doch keine Maus unter dem Kachelofen hervor, oder hinter dem Zentralheizungskörper. Über den einsamen Opa spricht man ja nicht nur in Deutschland. Mir ging es so unter die Haut, dass Tränen flossen. Well done, boys and girls!

Schießen in der Weihnachtszeit

@bh_roth und wenn du die .050 feuerst, fällt dir die Hand ab? Du hast recht, nicht besonders sinnvoll. Ich hatte mal eine AK-47. Ganz normal (mit Gun License) gekauft in George Street in Sydney mit 12oo Round of ammunition in einer offenen Holzkiste. Die Kiste war so schwer, die könnte ich heute kaum noch schleppen. Und ich hatte damals mein Auto wegen erwarteter Parkplatzprobleme zu Hause gelassen. Das war 1984, wenn ich mich richtig erinnere. Also – schlepp – zur Bus Haltestelle. Die AK-47 lässig (also nicht gerade lässig, aber immerhin) über die Schulter geschwungen, und die 30 Tonnen (ich übertreibe) schwere Munition-Kiste mit beiden Händen vor mir her getragen. Und was passierte? Man gab mir »a helping hand«. Those were the days. Den Gun Shop on George Street gibt es nicht mehr. Und meine Kalashnikov hatte ich an meinen Nachbarn in Coonabarabran verschenkt. Er war Marijuana Farmer und gab mir 1 Kilo seiner Ernte. Das war ein großer Beutel, und egal ob $1,000 oder mehr wert, ich habe es ihm zurück gegeben, weil ich nicht rauche und dieses komische Gefühl sowieso nicht mag. Er sah sehr dapper aus, als er in das kleine Flugzeug stieg at Coonabarabran Airport. Mit einem Koffer voll Marijuana mit dem Wert von 1 halben Million Dollar. Ich habe ihn danach nie wieder gesehen. Er hat gesagt, das sei Geschäftsrisiko. Entweder reich oder Gefängnis.

Schießen in der Weihnachtszeit

@primus, ich mag dich, und daher gebe ich dir freien Englisch Unterricht. Wie so manchen hier, die annehmen, besser Englisch besser schreiben zu können als ich ( . ) Du schreibst nicht mehr »For your knowledge« weil es heißt »FYI« Information. Wir sind hier »The German Community of Insults and Pretended Wisdom«. Es heißt »Deceive me once, shame on you. Deceive me twice, shame on me.« Nobody could fool you.

Schießen in der Weihnachtszeit

Danke bh_roth, sind diese Kaliber zwingend Revolver, oder kann man die auch als Pistolen haben?

Schießen in der Weihnachtszeit

@Huddelduddel, mir geht es manchmal nicht anders als anderen. Du bist nicht mein Stallgefährte. Du bist eines der stumpfsten Werkzeuge im Schuppen, und ich muss mich stark beugen, um auf dich aufmerksam zu werden. Nun ist es aber passiert. Du schriebst »ich z.B. schieße neben cal 0,22, 0.38, 35ziger, 0.45APC«. Aha, es ist also cal Null-Komma 22, ein Gemisch von Calibre und Kaliber. Bei dem 0.38 (Point 38) und dem 0.45 (Point 45) bekommst du das ja international richtig hin. Was in dieser WC selten ist. Ich bedaure nicht, nicht zu wissen was ein 35ziger oder gar 357ziger ist. Du kennst ja jetzt meine Adresse auf dem Hundsrück. Bring deine .38 S&M und Dr Mengele mit. Ihr beide werdet dann mit einer Lee-Enfield begrüsst werden.

Kündigung eines Vertrags

@elfigykleinernaheini Nein, bh_crocpaulroth macht seine Seitensprünge nachts über den Zaun mit einer Stihl Motorsäge im Anschlag, um einige Bäume umzunieten. Dafür benötigt er keine Agentur.

Mietverhältnis ohne Mietvertrag

@umjo mit deiner freundlichen Erlaubnis möchte ich hier dein Wissen erweitern: »unter Umständen« schreibt man abgekürzt u. U. mit einem Raum (z. B. Leertaste) zwischen dem Punkt und dem Versal U. Quelle: Duden

$45 Billions

Ich bedanke mich für eure Antworten. Ich liebe diese fantasievollen Deutschstunden!

$45 Billions

@elfigy Es fällt dir schwer, mir etwas anständig zu übermitteln? Versuch’s doch mal. Auch dir eine gute Nacht.

$45 Billions

@ing793 Ich weiß zwar nicht woher du deine Erkenntnis hast, aber ich stimme dir zu. Und tröste dich: ich finde dich manchmal informativ und selten lustig. Sonst würde ich dir nicht antworten. Gute Nacht.

$45 Billions

@ing793 [Zitat] »Letztendlich aber zielte Deine Bemerkung darauf, D sei "nicht international" mit dem Begriff "Milliarde" - das aber ist falsch, wir sind da mindestens so international wie z.B. Australien«. Ich möchte darauf hinweisen, wie bereits vorher, dass es den Begriff »Milliarde« nur im deutschen Sprachbereich gibt. Der internationale Begriff für 1000 Millions is 1 Billion. 1000 Bytes = 1 MB (Megabytes) Millions 1000 MB = 1 GB (Gigabytes) Billions 1000 GB = 1 TB (Terabytes) Trillions Wo findest du den Begriff »Milliarde«? Es ist doch ganz in Ordnung, dass ihr es international nicht auf die Reihe bekommt, und es euch nicht durcheinander bringt. Ihr setzt ja auch Punkte ( . ) dort hin, wo Kommas ( , ) hin gehören. Aber dann wundere dich nicht, dass man über euch deutsche Eigenbrötler den Kopf schüttelt. Was wäre denn so schwierig daran, den deutschen Begriff »Milliarde« in den Müll zu werfen? Dann hättet ihr eine internationale Billion. Und den Punkt ( . ) gleich mit? Dann würdet ihr international mit dem Rest der Welt gleichziehen.

$45 Billions

@elfigy natürlich ist es nicht einfach für dich mich zu ignorieren. Ich bin einer der wenigen hier, die genug Gehirn haben um anständig und ohne Beleidigungen zu schreiben. Die Leute, die ich ignoriere, haben es seit Wochen nicht bemerkt. Und so soll es bleiben.

$45 Billions

Ihr findet es vielleicht erstaunlich, wie einfach es für mich ist, euch zu provozieren. Für mich ist das nicht erstaunlich. Ich habe Spaß daran. Bis zur nächsten Milliarde, die es international nicht gibt.

$45 Billions

@ing793 Nein, da komme ich nicht durcheinander. In den von mir genannten Ländern mit einem Anteil von 75% der Weltbevölkerung ist der Begriff »Milliarde« unbekannt.

$45 Billions

Amos, ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit, die du mir schenkst. Und ich freue mich, deine Fantasie beflügeln zu können. Und deinem einsamen Lebensabend – besonders zu dieser schweren Adventszeit – ein Lichtlein zu sein. Du darfst dich auch gern in der Zukunft vertrauensvoll an mich wenden. Ich bin ein ausgebildeter Life Line Counsellor. Viele Grüße vom Hundsrück in Sydney und Runaway Bay in Queensland.

$45 Billions

Oh je primus, dein Beitrag ist wieder einmal so intelligent und literarisch wertvoll! In den Ländern USA, China, Brazil, große Teile Africas und Australien benutzt man den Ausdruck »Milliarde« nicht. Das sind mehr als 75% der Weltbevölkerung. Ich fragte ja auch nur, ob es euch nicht durcheinander bringt. Anscheinend nicht. Danke für eure Antworten.

$45 Billions

@elfigy [Zitat von dir] »Ich habe jetzt nicht nachgeguckt, welchen Begriff man in Australien für eine Milliarde verwendet.« Das brauchtest du auch nicht, denn ich gab dir den Begriff, der für den gesamten internationalen Raum gültig ist, der nicht diese merkwürdige Sprache »Deutsch« spricht, und nicht weiß, was »a Billion« ist: Hier noch ein paar Leute, die Billionaires – und keineswegs Milliardäre – sind. Dustin Aaron Moskovitz — Asana Net worth: $9.3 billion. Country: U.S. Huiyan Yang — Country Garden Holdings Net worth: $5.9 billion. Country: China. Eduardo Luiz Saverin — 99/Facebook Net worth: $5.3 billion. Country: Brazil

$45 Billions

Mark Zuckerberg Computer programmer Mark Elliot Zuckerberg is an American computer programmer, Internet entrepreneur, and philanthropist. He is the chairman, chief executive, and co-founder of the social networking website Facebook. Wikipedia Born: May 14, 1984 (age 31), White Plains, New York, United States Height: 1.71 m Spouse: Priscilla Chan (m. 2012) Net worth: 35.7 billion USD (2015) Quelle: Google

$45 Billions

@Hey primus, du meinst den Schwachsinn mit den amerikanischen Milliarden?

$45 Billions

Vielleicht solltet ihr mal etwas internationaler denken. Mark Zuckerberg (Amerikaner) will $45 Billions verschenken. Milliarden kennt der gar nicht. Aber mit eurer Deutschtümelei hattet ihr ja noch niemals Probleme. Es lebe Eisbein und Sauerkraut!

Wikipedia English vs German

Ach elfigy, hast du dir nun wieder einen neuen Namen für mich ausgesucht? Dein Beitrag war mal wieder deiner würdig. So scharf, treffend und die richtige Antwort auf meine Frage.

$45 Billions

Und weshalb macht ihr einen Punkt ( . ) zur Abtrennung, wo ein Komma ( , ) hin gehört? Ein Komma ( , ) nimmt man zur Abtrennung (100,000 = Hunderttausend) ein Punkt ( . ) ist ein Satzschlusszeichen (Punkt).

$45 Billions

Stimmt leider nicht, elfigy. 45 Billions sind 45,000 Millions.

Wikipedia English vs German

Danke für die einfache Erklärung. Deutsche wissen nicht nur mehr, sie wissen alles. Aber weshalb denn Wikipedia.de überhaupt?

Bin ich homophob?

@StechusKaktus, du magst unsolidarisch sein, wenn du ein Begehr oder eine Forderung nicht unterstützt. Um homophob zu sein, müsstest du Angst vor Homosexuellen haben. Männlich und/oder weiblich.

Ich finde es widerlich und pietätlos, wenn bei der Vorbeifahrt des verstorbenen Altkanzlers Schmidt permanent Handys für Photos gezückt werden.

@primus Ich dachte an diese Version von Louis Armstrong. Es hat eine Weile gedauert, bis ich das gefunden habe, denn der Titel »Free as a bird, oh didn’t the ramble« hat 2 Fehler. Es muss heißen »Flee as a Bird, Oh didn’t He Ramble?« Auf Deutsch »Mach dich auf den Weg wie ein Vogel, oh, ist er nicht herumgeschlendert?«. https://www.youtube.com/watch?v=Q4dZ5tmOd7A Zu Anfang eine kleine Werbung vom Hundsrück, wir versuchen ja, international zu wirken. Du kannst sie überspringen, wenn du »skip ad« clickst.

Edeka Werbespot-was denkt ihr?

Mann, primus, manchmal bist du ein wirklicher Arsch! In dem Video geht es doch um ganz etwas anderes. Der Opa will alle seine Kinder und Enkel noch einmal um sich herum haben. Ich verstehe das, du vielleicht nicht. Morgen ist er sowieso tot.

Edeka Werbespot-was denkt ihr?

Mir hat das Video einige Tränen heraus gequetscht. Gut gemacht!

Wie viele Bücher braucht der Mensch?

@bh_roth. ich brauchte damals dringend $150 und ich hatte eine Bibel, die ich nicht brauchte. Es war ein Geschäft mit dem beide zufrieden waren. Mein Buch handelt von 12 Jahren im Leben eines jungen Mannes, der in 4 Ländern auf 3 Kontinenten lebt. Er ist auf der Suche nach Liebe, und alles, was er bekommt ist Sex. Eine häufige Antwort, die ich darauf bekomme ist "oh, dann ging es ihm aber besser als mir".

Wie viele Bücher braucht der Mensch?

Ich habe aus meiner Studentenzeit noch die gesamten Werke von Schiller und Goethe. Schiller in einer Ausgabe von 1913 gedruckt in Fraktur, deren Schrift ich lesen kann, weil meine Mutter darauf bestand. Ich bin wahrscheinlich der einzige Australier, der diese Schrift lesen kann. Sie gaben mir nächtliche Unterhaltung auf meiner ersten Farm in Coonabarabran, ohne Electricity. Nur Kerzenlicht und Kerosene Lamp. Es war romantisch. Croc hat es ja nie gesehen, aber sie würde sagen *grusel* Beim letzten Umzug habe ich alle Wörterbücher weg geschmissen. Im net ist es einfacher. Von einigen Büchern kann ich mich nicht trennen. Die gelben Reclam zB. und ich habe sogar "Sünn in de Seils" von Rudolf Kinau, gedruckt 1933 in Plattdeutsch. Do mutt ik mi ober tüchtig anstrengen, üm dat tu verstein. (Übersetzungsfehler sind unabsichtlich). Und natürlich das Buch, das ich selbst geschrieben habe. In zwei Sprachen. Ansonsten hole ich mir meine Literatur aus der Bibliothek. Allerdings findet man dort kaum etwas in dieser exotischen deutschen Sprache. "Er ist wieder da" habe ich mir bei "Book Depository" in England gekauft. Die verschicken es nach Australien ohne dafür Porto zu berechnen. Wie geht es euch so dabei?

Kleiner Kopf, kleines Hirn?

Oh je, Amos, welche Fachkreise? Deutsche Akademikerameisenkreise? Und noch ein Schluck *hick*? Du bist offensichtlich noch nie von einer Bull Ant gebissen worden. Muss ja auch nicht sein.

Ein amerikanischer Schauspieler ist mit seinem Porsche ums Leben gekommen. Jetzt wird Porsche verklagt, weil das Auto zu unsicher sei.

Über 200km/h fahren? Hätte ich wohl gern gemacht, als ich jünger war. Das Schnellste, das ich jemals gefahren bin, war 195km/h auf meinem BMW Motorrad in der Nähe von Gundagai. Total menschenleer mit der Ausnahme eines weißen Holden (GM). Beim Überholen sah ich, dass 4 uniformierte Polizisten darin saßen. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit war 110km/h. Den Rest überlasse ich eurer Fantasie. Nein, ich wurde nicht standrechtlich erschossen, denn ich lebe nicht in den USA. Ich hatte mal einen Porsche 911 SC, 1983 Model. Wer so ein Auto hat, braucht keinen Gym (Muckibude) oder Sauna. Aber eine große Geldbörse. Qualität kostet. Auf der Farm haben wir einen Toyota Landcruiser Ute (Ute for Utility, Pick Up auf amerikanisch) keiner weiß, wie alt, and nobody cares. In die Cabin passen bis zu 4 Personen, je nachdem wie dick sie sind. Auf der Plattform haben unsere 4 Hunde (2 Kelpies and 2 Blue Heelers – Australian Cattle Dogs) Spaß mit dem Wind im Gesicht. Man darf in unserem Land auf öffentlichen Straßen nicht schneller als 110km/h fahren. Unsere Auffahrt zum Haus ist 40km lang, da seid ihr in Europa schon in einem anderen Land ;–) Auf der Wellblechpiste fährt man nicht nach Tacho, sondern nach Gefühl und Gehör. Wenn es aufhört zu rütteln – das liegt bei ca 80km/h – kann man sich wieder einigermaßen unterhalten, na ja, Frauen können das. Männer müssen das nicht. Die Bodenhaftigkeit ist jedoch ähnlich der eines russischen Jet Bombers. In der Stadt (Gold Cost) habe ich eine Vespa PX 150 mit 2-Takt Motor und Handschaltung. Croc hat sie mir geschenkt. Sie hat auch so ein italienisches Biest in Hamburg. Ich wünsche euch einen wunderschönen Herbst.

Kleiner Kopf, kleines Hirn?

Aber um auf die Frage "Kleiner Kopf, kleines Hirn" zurückzukehren. Vor 20 Jahren waren 20 MB (Gehirn?) unglaublich viel, da benötigte man einen Koffer, um den Computer mit sich herum zu tragen. Heute habe ich einen USB Stick, der speichert in Terrabites.

Kleiner Kopf, kleines Hirn?

Niemand mag gern Steuern zahlen. Aber ohne Steuereintreiber sähe Europa aus wie Griechenland. Pleite. Ich bin vollkommen mit dir, dass diese Menschen ein Leben führen, das weder ich noch du – nehme ich mal an – selbst in unseren Albträumen führen möchten. Wir gehen raus. Du hast deine eigene Firma. Du kennst deine Angestellten. Du kümmerst dich um sie. Und sie kümmern sich um dich. Und dann das [Zitat] "Immer hinter den Menschen her geiern, aushorchen, Verdacht schöpfen und jeden als potentiellen Betrüger ansehen. Das müssen besondere Menschen sein!" Ja, ich glaube, das sind besondere Menschen.

Wem gehört eigentlich die öffentliche Hand?

Oder gar australisch – ich weiß, ihr seit still 50.000 years behind us, aber immerhin ein wenig Nachhilfe schadet ja wenig: “First in best dressed” Definition: first come, first served E.g… “Ben’s pulled out another ancient bottle of Bundaberg. First in best dressed.”

Die zufriedendsten Menschen in Deutschland?

Nein, elfigy, das habe ich nicht falsch verstanden. Es gibt Leute, die sind sehr zufrieden damit, dass sie in einer Sandkiste südlich der Elbe spielen können. Wunderbar! Die Ansprüche das Leben sind unterschiedlich. In Hamburg ist man ja schon froh, wenn mal die Sonne scheint.

Alle 4 Jahre haben wir ein Schaltjahr. Es gibt aber (seltene) Jahre, wo das Schaltjahr entfällt. Welche sind das?

Oh je, hast du vergessen, dass ich auf dem Hundsrück lebe? Damit ich dir nahe bin? Deine kleinen Fantasien.

Alle 4 Jahre haben wir ein Schaltjahr. Es gibt aber (seltene) Jahre, wo das Schaltjahr entfällt. Welche sind das?

@Amos, deine Fragen und Antworten sind eines deutschen Akademiker würdig. Mit all euren abgeschriebenen sogenannten »Doktorarbeiten«. In Australien würdest du nicht die Aufnahmeprüfung zur Universität bestehen.

Alle 4 Jahre haben wir ein Schaltjahr. Es gibt aber (seltene) Jahre, wo das Schaltjahr entfällt. Welche sind das?

Du komischer deutscher Offizier, den man so verarscht hat, dass man dich als »Best English speaking Officer« bezeichnet hat, weil du kaum einen Satz in korrektem Englisch heraus bekommst. Und du bist auf diese Verarsche heute noch stolz. Quod deus bene vertat.

Durch Fahrverhalten Abgaswerte verbessern?

@ing793 »Du sollst nicht generell höhertourig fahren, sondern lediglich in einigermaßen regelmäßigen Abständen den Motor einmal richtig auf Arbeitstemperatur bringen.« Das gilt auch für Frauen.

WLan-Kabel

Man kann aber auch dazu stehen, was man geschrieben hat.

WLan-Kabel

@elfigy Weshalb antwortest du mir nicht? Du hast hier Scheißhausparolen des Deutschen Auswärtigen Amts veröffentlicht. Schämst du dich dafür? Möchtest, dass es vergessen wird? Das könnte ich verstehen.

Die zufriedendsten Menschen in Deutschland?

Croc weiß das auch nicht, und sie ist in Hamburg geboren.

Die zufriedendsten Menschen in Deutschland?

Und wo ich gerade an der Alster spazieren gehe (metaphorisch), weshalb heißt das »Außenalster« Hochdeutsch und »Binnenalster« Plattdeutsch?