Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

bolle8

Aktiv seit: 11.04.2013
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
bolle8
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
bolle8

45 km/h Höchstgeschwindigkeit

Im Falle eines selbstverschuldeten Unfalls wird die Haftpflichversicherung Dich in Regress nehmen. Dabei ist Dein Beitrag jedoch auf maximal 5000 EUR gedeckelt, für den Rest springt die Versicherung ein. So die übliche Praxis. Wenn Du keinen Motorradführerschein hast, dann bist Du ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Konsequenzen sind vom Einzelfall abhängig. Die Polizei fahndet gelegentlich gezielt. Im Fokus stehen dabei in der Regel wirklich "frisierte" Mopeds. Und weniger die "nur" entdrosselten Fahrzeuge, die lediglich ein paar km/h zu schnell sind. Also ich kann nur ganz klar abraten, das Moped zu entdrosseln, auch wenn die Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h in der Praxis tatsächlich ein großes Ärgernis darstellt.