Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Musca

Aktiv seit: 14.03.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Musca
28 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Musca

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Na klar, geht doch nicht anders.... immer die Ausländer. Mein Terrier ist Schotte, Geiz ist geil. Wie auch immer, Lieber Primus, geh doch zu Stechus, und alles wird gutus.

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

meine Bude ist abgebrannt, ich lebe bei der Diakonie auf dem Sofa, mein Hund bettelt derweil auf dem Bürgersteig, wir haben fifty/fifty ausgemacht, aber ich glaube, er bescheisst mich.

Wie lange dauert eine paketzustellung aus England nach Pinneberg

Hi Panther, was ist das besondere an einem Katapult aus Nicaracua ? Ich habe mir diese Dinger immer selber gebaut, sie waren sehr effizient, warum ein teurer Import ?

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Das klingt doch sehr gut Jungs, ich wünsche Euch viel Spass, und falls ihr ein Problem habt.....bitte ruft mich nicht an !

Ist ein Kredit trotz Privatinsolvenz möglich?

Matthew hat die Frage bereits in seinem ersten Satz beantwortet. Sinn des Insolvenzverfahrens ist, in dieser Zeit, sofern möglich, Schulden abzuzahlen. Nur mal zur Info: man kann meines Wissens nur einmal Insolvenz beantragen, das ist kein Dauerläufer.

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Nachtrag; Wenn wir schon bei der Quantenphysik sind, auch die String-Theorie ist dabei nicht zu vernachlässigen. !!

England Get Fucked?

Langfristig wird keiner nach unsrer Meinung fragen, die ökologischen Gesetze werden es uns diktieren. Da spielt es keine Rolle, ob ich Engländer oder Chinesen mag oder nicht mag. Wir werden zusammen arbeiten müssen, oder wir gehen zusammen unter.

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Eine Menschenkette ? Ein absolutes Nein. Diese brachiale Art der demokratieverachtenden Äusserung kennen wir zu Genüge von Demos gegen Menschenrechte, AKW´s, gegen Kriege und ähnliches kleinliches Gehabe. Wem hilft denn sowas ? Eine Pimmelkette als Indikator wäre m.E. dem Niveau angemessener. Anhand der Länge und Zustand (erigiert oder eben nicht), im Vergleich zum bundesdeutschen Standard , lassen sich Rückschlüsse auf diese Missstände bilden.

Was sind "Lebenserhaltende Maßnahmen"?

Coredlier: bleib doch einfach mal beim Thema. Herzstillstand und Reanimation. Das lernt jeder Ersthelfer während der Führerscheinprüfung. Es geht nicht um Menschen, welche jahrelang im Koma liegen. Darüber würde ich mir mangels Kompetenz kein Urteil bilden wollen.

Was sind "Lebenserhaltende Maßnahmen"?

Hallo Jungs, entweder habe ich mich undeutlich ausgedrückt, oder ihr habt meinen letzten Satz nicht gelesen. Wie auch immer, ich bin gegen lebenserhaltende Maßnahmen, wenn keine Aussicht auf ein weiteres menschenwürdiges Leben besteht. Ich möchte auch nicht Wochen-Monate oder Jahrelang von einer Maschine am Leben gehalten werden, ohne Aussicht auf Genesung. Aber ich möchte auch nicht, trotz Patientenverfügung, wegen einem durchaus heilbaren Leidens eingeäschert werden, egal wie alt ich bin.

Was sind "Lebenserhaltende Maßnahmen"?

Wie groß wäre der Aufschrei gewesen, wenn man einem 32 -jährigen Patienten diese Maßnahmen verweigert hätte, z.B wegen Patientenverfügung ? Und das zu Recht. Es kann nicht sein, dass es in der Medizin ein menschliches Verfallsdatum gibt. Ob Säugling, Kind, oder eben alter Greis, solange eine realistische Chance auf ein menschenwürdiges Weiterleben besteht, sollte diese genutzt werden.

Wir reden von Mittagessen und Abendessen, warum nicht Morgenessen, sondern Frühstück?

Sorry , aber dieser Zombi und seine Antworten gehen mir auf den Keks. Wo ist das Problem? es ist doch schön, wenn es für viele Dinge verschiedene Begriffe gibt. Man nennt das Vielfalt , die Schöpfung lebt davon. Brotzeit, Vesper, Abendbrot, Häppchen, Begriffe haben sich irgendwann gebildet. Warum schmecken Croissants in der französischen Schweiz besser als in Frankreich ???

Warum darf der Einzelhandel Streusalz verkaufen?

Das ist natürlich eine bewegende Frage. Ab 6:00 morgens müssen m.W. die Gehsteige frei sein, und das den ganzen Tag über. An geregelte Arbeit ist bei prekären Wetterverhältnisse nicht mehr zu denken, Die Republik schaufelt und schabt den Schnee beiseite, Hauptsache irgendein Dummbatz legt sich nicht vor meinem Grundstück auf die Nase.

Einladung für die Autobauer zum (Abgas-) Betrug?

Wie auch immer, ich bin auf Fahrrad umgestiegen, den Luxus kann ich mir leisten. Und das meine ich so. Keine Abhängigkeit von Institutitionen wie TÜV, Ölpreise oder sonstigen Quark. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, das mich alle mal .....können.

Hat schon jemand Erfahrungen mit der App "Amp me"?

Hat schon jemand Erfahrung mit der Real-Live Situation in der Linie 1 meiner Buslinie ? Mir will es nicht gelingen, zu einem der Mitfahrenden Kontakt aufzunehmen, ihn anzusprechen. Ansprache ist nicht möglich. Augenkontakt ist nicht möglich.der ständige Kontakt via "social media" ist wichtiger. Dann sehe ich diese blöde Visage von Marc Zuckerberg vor mir und denke, ok George Orwell, du hattest Recht. Etwas verspätet, nicht 1984, aber dennoch recht zeitnah.

Psychisch krank - hat sich die Einstellung unserer Gesellschaft dazu verändert?

Ich denke, unsere Gesellschaft hat sich verändert, die Arbeitsbedingungen haben sich geändert, die krankmachenden Faktoren haben sich vervielfacht.Wer in meiner Elterngeneration in den 50ér -60ér Jahren einen Job hatte, der hatte diesen bis zur Rente, und sogar die reichte noch für ein gutes Leben. Man konnte sich in dieser Zeit als einfacher Arbeiter ein menschenwürdiges Leben leisten, dazwischen war noch Zeit, dem Nachbar beim Bau seines Häuschens zu helfen, danach ein Bier zu trinken und Sonntags in die Kirche oder Kneipe zu gehen. Ganz nebenbei zog man auch noch Kinder auf. Heute sitzen viele Arbeitgeber auf dem Schleudersitz, können gerade mal von ihrem Einkommen leben,wissen nicht was morgen sein wird, von der Rente mal ganz abgesehen. Wen wundert´s, wenn man da was an der Psyche bekommt.

Fensterbelüftung

Warme dicke Wollsocken befördern den erkalteten Blutstrom aus den Schultern von den erwärmten Füssen aus wieder zurück in den Organismus. Oder der Rat meiner Oma : das wärmste Jäckchen ist ein Coqnächken.

Einladung für die Autobauer zum (Abgas-) Betrug?

Die letzte Abgasüberprüfung bei meiner Vespa : der Prüfer lief mit seiner Sonde um den Roller herum, fand den Auspuff nicht, bzw. wollte sich nicht bücken. Seine Aussage: was soll der Scheiss, ist doch eh alles für die Katz. Bezahlen musste ich trotzdem.

Was ist an der Bezeichnung Nafri für Maximalpigmentierte aus Nordafrika so schlimm?

gerade eben schrieb ich( Spaghettifresser) einem gutem Freund (Langnase), lebend in Thailand (Schlitzaugen) eine Mail über dieses Thema. Ich finde es unverschämt, weltfremd und politisch gefährlich, was sich irgendwelche Sozialpädagogen (Vermutung) herausnehmen. Es ist eine Verhöhnung der Opfer des letzten Jahres. Das Konzept ist aufgegangen, es gab im Gegensatz zum letzten Jahr keine nennenswerte Übergriffe. Solche pseudoliberlare Einwände stärken die rechtsradikalen, es ist einfach nur hirnrissig. Das dieser Begriff bei Twitter aufgetaucht ist, was soll´s. es ist Fachsprache, und hat m.E. keinerlei rassistische Inhalte.

Guten Rutsch ins neue Jahr!

wer weiß, bei so vielen guten Wünschen geht vielleicht auch Tante Tilly entspannt in´s neue Jahr ?

Worin liegen die Vorteile von Kupferdachrinnen?

Schönes neues Jahr, Euch allen. mein Ofen brennt, die Weinvorhaltung ist noch gesichert,da hat man Zeit sich um hochaktuelle Fragen zu kümmern. Kupferdeckung incl. der Rinnen ist ein absolutes Muss bei den meisten Sakralbauten, und seltsamerweise auch bei vielen neureichen Dachdeckern. Die Patina der Kupferdeckung finde ich persönlich sehr, sehr schön auf dem Kirchendach meiner Gemeinde, neben Schiefer eine der besten, langlebigsten Deckungsarten. Bei einem herkömmlichen Wohnhaus hingegen geht es schon schnell auf Kitsch und Pomp.

Untersuchungshaft

Wir sollten uns darüber im klaren sein, dass die Flüchtlingswelle nicht ab- sondern langfristig zunehmen wird. Wir müssen uns damit abfinden, dass es eklatante ethnische Unterschiede gibt, und dass es dadurch in Zukunft zu gewaltigen Problemen kommen wird. Für manche Migranten ist eine eine europäische Frau alleine ohne Begleitung schon eine Nutte, Freiwild, für manche sind Frauen generell einfach nur Besitztum. Mit diesen kulturellen Unterschieden sind wir konfrontiert, wir haben es verursacht, wir haben auf Kosten dieser Menschen gelebt und leben weiterhin davon, jetzt kommt langsam die Zeit der Rückzahlung, und siehe da, das Geschrei ist groß.

Das ist doch Medien verarsche...

Das die Aussage " so sprach Tante Tilly" nicht gerichtsrelevelant ist, beruhigt mich doch sehr. Um weiter systemkonform antworten zu können,werde ich nicht nur meine Sprache (künftig neusprech),sondern auch meine Mimik ändern. Keine Emotionen, keine Gefühle, keine Terrier. Es lebe George Orwell und sein unvergessenes Werk " 1984".

Untersuchungshaft

Jo Dorfdepp, das notieren wir mal als den Wunsch der Woche, oder des Monats....des Jahres ???

Das ist doch Medien verarsche...

so sprach Tante Tilly

2Fragen zum Schlafen

Lies was von Carlos Castaneda, danach bist du schlauer.

Untersuchungshaft

Bei dieser Frage emotionslos zu bleiben ist schwierig. Grundsätzlich ein eindeutiges Ja, es muss mit Fluchtgefahr gerechnet werden. Der "ominöse Untergrund" besteht ganz real, das Abtauchen zur Verhinderung vor Abschiebung funktioniert wunderbar, ob mit oder ohne kriminellen Hintergrund. Es gibt gut organisierte Netzwerke und eine überlastete Exekutive. Einfache Delikte wie Ladendiebstahl werden schon gar nicht mehr behandelt, es sind zu viele, letztlich dienen sie aber dem (Über)Leben im Untergrund. Es kotzt mich an, wenn Leute aus relativ sicheren Staaten dieses System ausnützen können, während andere hochgebildete und qualifizierte Menschen aus prekären Verhältnissen (Krieg, Folter u.s.w.) keine Chance bekommen. Das ist es, was ich jeden Tag hautnah mitbekomme, es ist kein Stammtischgequatsche.

Wieviel wird denn nun wieder vertuscht?

Auf jeden Fall entsteht eine Schattengesellschaft, und das braucht niemand.

Wieviel wird denn nun wieder vertuscht?

Sorry Ing , so einfach ist es nicht. Die Realität ist wesentlich erschreckender. Leider. In meinem Bereich bei der Flüchtlingshilfe beträgt zur Zeit der Anteil von Albanern , Kosovo,Mazedonien ca. 80%.. Die meisten haben keine Chance auf Asyl, dennoch bleibt ein Großteil der Jungen abgewiesenen nach wie vor hier, sie leben im Untergrund, lediglich Familien gehen zurück, aber auch die kommen irgendwann wieder. Wovon leben die Jungen im Untergrund? Mit Sicherheit nicht durch lautes singen in der Kirche.

Wieviel wird denn nun wieder vertuscht?

Das kollektive Versagen zieht sich durch ganz Europa und darüber hinaus. Durch alle Parteien und Organisationen, von der Spitze bis hin zu desorientierten freiwilligen Helfern. Eine Vernetzung sowohl bei der Flüchtlingsproblematik als auch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus scheint, warum auch immer, nicht gewünscht zu sein, möglich wäre es allemal. Wichtiger ist es offenbar, sich nach einer Tragödie wie jetzt in Berlin publikumswirksam in Szene zu setzen, von einer Nachrichtenshow zur nächsten Talkshow zu tingeln, um Sprechblasen abzusondern (gell Herr de Maiziere, wie gehts, Herr Bosbach), sich parteistrategisch aufzuplüstern (grüß Gott Herr Seehofer), oder auf dem Rücken von toten oder verletzten Opfern vermeintlichen politischen Höhenflügen entgegenzusurfen (Ahoi AFD). Persönliche oder politische Profilierung hat wohl Vorrang vor evt. unpopulären, aber wirksamen Maßnahmen. Das ich jetzt nicht alle Parteien/ Organisationen genannt habe, liegt nicht nur an meiner politischen Einstellung, der Platzbedarf hier reicht schlichtweg nicht aus.

Weihnachtsmärkte

Ich könnte Romane schreiben, Photoreportagen machen, sch... ich darf es nicht. Vielleicht irgendwann mal.

Hundesteuer

Um den mittlerweile stark beanspruchten Klugscheißer etwas zu entlasten, möchte ich den Korinthenkacker in´s Spiel bringen. Die Frage ist eindeutig, und wurde auch eindeutig beantwortet. Ein kleiner Zusatz wäre noch anzufügen, Wach-und Schutzhunde sind bei Gebäuden im Aussenbereich, sprich außerhalb von Ortschaften(das ist bundesweit unterschiedlich geregelt), von der Steuer befreit, aber nicht von der Anmeldepflicht. Das übrige wurde bereits genannt,für Blindenhund, Zuchthund u.ä. gelten besondere Regeln, nach denen wurde aber nicht gefragt, das hätte mich auch verwundert. Ausgestopfte Plüschhunde sind übrigens auch auch ausserhalb des Privatgrundstückes steuer-und anmeldefrei, auch wenn sie unten Rollen haben. Falls man jedoch den 5KW-Motor des Rasentraktors in den Plüschhund implantiert, gilt die StvO.

Der IS ist geschickt

Liebe Jungs, ich weiß ja nicht was oder ob Ihr was hauptberuflich macht, aber wie wäre es mit einem Nebenjob als Nebelhorn. Herumtuten im undurchsichtigen, nebulösen. Das hören dann nur ein paar wenige Seeleute, aber der Rest der Menschheit bleibt davon verschont.

Lego Technik

Das ist ja ganz nett und anspruchsvoll. Der Schaltzug für´s Getriebe meiner Vespa sieht auch recht ansehnlich aus, schlank, flexibel.Die Auswechslung scheint einfach zu sein. Um es auf den Punkt zu bringen: es es eine Arbeit für Leute, welche Vater und Mutter erschlagen haben. Aber immerhin, man hat danach dreckige Finger.

Notwehr mit Messer

Nachtrag: selbstverständlich muss man relativieren, was ist Vorsatz, war es Vorsatz ? Ich trage ständig mein Opinel bei mir, nicht um Menschen abzuhäuten, sondern weil ich es gewohnt bin und weil mir das gute Messer schon oft sehr hilfreich war. Sollte ich einmal in eine prekäre Situation kommen, in der ich dass Messer gegen einen Menschen einsetzen müsste, hoffe ich nicht, dass mir dieses als Vorsatz gewertet würde.

Notwehr mit Messer

Ich würde es als vorbereitende Kriegsführung bezeichnen, ob defensiv oder offensiv, sei mal dahingestellt.

Nasstrockensauger

es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mama nur noch saugen kann.

Ist das deutsche (Jugend-) Strafrecht noch zeitgemäß?

Eine der besten, anspruchvollsten Frage, seit ich dieser Community beiwohne, dank Elfygi auch noch umfassend und kompetent beantwortet. Ich bin in dieser Frage hilflos, einerseits halte ich unser GG für völlig ausreichend, warum soll eine Nation wegen prozentual geringer Ausnahmetäter gleich das ganze Rechtssystem verändern? Andererseits sehe ich tagtäglich an meiner Arbeit Menschen aus dem Nordafrikanischen und Balkan, welche bewusst unsere freiheitlichen demokratischen Systeme bis zur Belastungsgrenze und darüber hinaus ausnutzen. Das Dilemma ist: getrenntes Strafrecht ist nicht möglich, da wären wir bei der Apartheit, das will auch kein vernünftiger Mensch. Also weiter nachdenken und hoffen, dass unsere Regierung dies auch macht.

Was ist ein gutes Buch?

Was juckt mich der Genitiv und Ihm sein Imperativ wenn ich ein gutes Buch vor mir habe ???

Wenn ich mir ein Glas kalten Weines einschenke ...

Der Aussi an sich trinkt Wein, welchen auch immer , anscheinend lieber bei 4° c. Was man da noch an Wein schmeckt..... ?????

Wenn ich mir ein Glas kalten Weines einschenke ...

Yeah Rentier, die soziologischen Unterschiede bezüglich Transpiration, Trinkverhalten und Kondensation sollte man nie ausser Acht lassen.

Was ist ein gutes Buch?

Ich habe letzt mal wieder eines meiner uralten Bücher ausgegraben....George Orwell "1984". Trotz seines Alters hat dieses Werk nie an Aktualität verloren, im Gegenteil. Zu seiner Zeit hatte Orwell nicht die leiseste Ahnung, was heute IT-Technisch möglich ist, aber er hatte eine Vision. Und die kommt der Realität sehr nahe. Daher möchte ich dieses Buch als "sehr gutes Buch" oder Meilenstein der Literatur einstufen.

Wenn ich mir ein Glas kalten Weines einschenke ...

Man kann dieses physikalische Gesetz auch umgekehrt betrachten. Bei einer gewissen Anzahl von Gästen und der Zubereitung von Glühwein beschlagen nicht die Gläser, sondern die Fensterscheiben. Das ist abhängig von Delta Außen/Innentemperaturdifferenz, Raumgröße , und ja...von der Herkunft der Beteiligten. Der typische Ruhrpottler ist auch während des Trinkens ständig am quatschen , CO2 ausstossend, während ein Bayer eher die Klappe hält. Selbst einfachste Physik hat schon etwas geheimnisvolles, Metaphorisches.

Wofür Smartwatches?

@Dorfdepp: du liegst mit deiner Einschätzung absolut richtig, ich bin oldscool. Statt die 3-4 Kilometer zu meiner Arbeitsstätte mit einem 32-Ventiler Biturbo, 4,8 Liter-Maschine , zurückzulegen, steige ich lieber auf´s Fahrrad. Meine Vespa hat leider z.Zt. defekte Bremszylinder...seufz. Ich weiß auch wie meine Nachbarn aussehen und heißen,wir reden sogar miteinander, das Ganze ohne Smartphone, Whatsapp oder sonst irgendein "Socialmedia". Meine Post kommt zwar nicht mehr per Wells Fargo (immer diese Pferdekacke vor dem Briefkasten), dafür aber per Elektroauto, darin sehe ich einen gewissen sinnvollen Fortschritt.

Wenn man mit einem Flugzeug abstürzt ...

Flache Kieselsteine in´s Wasser werfen, und diese hüpfen sehen....kennt jeder

Wofür Smartwatches?

ich kenne mich weder damit aus, noch bin ich damit begeistert. Ein Erklärungsversuch : Seit Ewigkeiten fuhr ich mal wieder mit dem Stadtbus und war erschüttert über die interne Kommunikation der vielen Kid´s in diesem Bus. So ziemlich jede(r) fummelte oder starrte auf sein Handy, Smartphone oder was auch immer. Was ursprünglich zur Kommunikation gedacht war, es ist ein Schuss in´s Ofenrohr. Ich erinnere mich an ein buntes Treiben, Gelächter, Necking (Neudeutsch), zwischen Jugendlichen eben ein normales Verhalten. Nein, angespannte Gesichter, hochkonzentriert, die Aussenwelt scheint abgeschaltet zu sein....soviel zur Kommunikation. Aber vielleicht ist es vergleichbar mit meiner Generation, ohne eine Levi´s Jeans durfte man sich auch nirgends blicken lassen....und die hatte auch nichts, nach heutiger Betrachtung, was andere Hosen nicht auch haben. Im Übrigen zu Deiner Frage: Pubertierende Töchter und tieferer Sinn ist ein absoluter Widerspruch in sich, Logik hat da keinen Platz.

Wenn es kalt ist , der Wagen springt nicht an.

hi Schrat, ich freue mich auf Deine künftigen Antworten, ich denke, wir werden hier Spass haben.

Wenn es kalt ist , der Wagen springt nicht an.

es tut ja richtig gut, mal bodenständige, historische Ratschläge zu hören, auch wenn sie überholt sind. Bei meinem ersten Auto, Käfer ´68er Baujahr, 6 Volt Anlage, war regelmässiges Auffüllen der Batterie mit Aqua Dest, und bei starkem Frost der Ausbau und Lagerung im Warmen ein Muss, Alternativ parken bergabwärts.

Pilotenstreik: wer trägt die Lasten der "Leerläufer"

Hi Kaktus, schön dass Du versuchst, hier eine gewisse Frage -Antwort-Kultur wieder einzubringen. Auch wenn Du die Antworten bereits kennst.