HOME

rfr2015

Aktiv seit: 27.08.2015
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
rfr2015
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
rfr2015

Sind E-Zigaretten jetzt schädlich oder nicht?

eZigaretten sind schädlich, sofern diese Nikotin enthalten. Aber mal zum Vergleich: Normale Zigaretten enthalten rund 4000 nachgewiesene Giftstoffe (u.a. Teer und Blausäure) diese entstehen durch den Verbrennungsprozess des Tabaks. 74 dieser Giftstoffe sind nachweislich stark Krebs erregend. Eine eZigarette enthält PG (Propylenglycol E1520) welches auch in verschiedenen Lebensmitteln (auch in normalen Zigaretten) vorkommt. E1520 ist auf dem deutschen Markt als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. VG (pflanzliches Glycerin) ist der zweite Stoff der in der eZigarette enthalten ist. Auch pflanzliches Glycerin ist als Lebensmittelzusatzstoff auf dem deutschen Markt zugelassen. Der Dritte Stoff der in der eZigarette drin ist ist gereinigtes Wasser (H2O) seid wann ist denn reines Wasser gesundheitsschädlich (ausser es ist mit zuviel Chlor versetzt) ? Aroma ist der nächste Stoff in der eZiggi. Aroma das nicht gerade aus dem Ausland stammt sondern auf dem deutschen Markt hergestellt wurde hat Lebensmittelqualität. Und Nun der allerschlimmste und gefährlichste Stoff in der eZigarette - Nikotin (sofern der Dampfer noch nicht auf 0mg ist). Ja Nikotin ist wirklich gefährlich denn es ist ein Nervengift (aber.... Siehe da Nikotin ist auch in der normalen Zigarette enthalten) muss die Pyro jetzt auch auf dem Markt verboten werden ? Als Arzneimittel eingestuft werden und über die Apotheke verkauft werden ? Komischerweise nicht. Also ich bin seit zwei Jahren Dampfer, mische meine Liquids selbst und weiss daher was in meinem fertigen eLiquid enthalten ist. Ich finde dieser Kampf gegen die eZigarette ist nichts weiter als bloser Lobbyismus. Vater Staat hat kaum noch Geld und fürchtet jetzt den Verlust der Steuereinnahmen durch den Umstieg von Rauchern auf die, mit weniger Giftstoffen belastete eZigarette, und damit ein noch grösser werdendes Loch im Staatsäckle. Das ist meine Meinung dazu