Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Ingenius

Aktiv seit: 19.01.2011
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Ingenius

Wie kann man hier sein Profil löschen?

Wenn es denn so einfach wäre. Ich habe es bisher ohne Erfolg dreimal probiert. Unter „Ausloggen“ steht schlecht lesbar in weißer Schrift auf grauem Grund „Profil“. Da kann man u.a. sein Passwort ändern oder eben seinen Account löschen. Das habe ich Freitag, Samstag und heute gemacht, jedesmal kam die Reihe „Wollen sie wirklich…? – Wir bedauern… - Ihr Account wurde gelöscht“. Dreimal bisher. Und er ist immer noch da, der Account, wow! Große Leistung, Chapeau!

Was kann ich gegen übermässige Schweißbildung tun? Normale Deos helfen bei mir leider nicht.

In manchen Fällen sind Bakterien die Ursache für ständigen Schweißgeruch. Da hilft ein Desinfektionsmittel (Apotheke). Auch die betroffenen Stellen der Kleidung desinfizieren (Sagrotan), weil dort auch Bakterien hausen und zurücksiedeln würden.

Wo hat Bob Geldof am 5.11.2011 in Deutschland gespielt

Wenn man der Seite www.bobgeldof.com -> Appearances -> Appearances 2011 -> November 2011 glaubt, ist er am 5.11.2011 nirgendwo aufgetreten. Aber vielleicht wissen die auch nicht alles?

Wie oft muss eine Schule einen Elternsprechtag anbieten?

Frag eine Supermutti. Die hat das Landesschulgesetz zu Haus. Kenne ich noch, wie sie in Elternabenden darin herumgeblättert und dann doziert haben

Wer kennt selten verwendete, hochdeutsche Wörter?

Von dem Bühre, von dem Bühre, kimmt die Tumbenheit hervühre. Das nennt sich zwar „starkdeutsch“, doch ein wenig Bildung sollte man in einer Wissenscommunity wohl verbreiten dürfen.

Welchen Weihnachtsfilm würdet ihr für Kinder zwischen 4 und 7 empfehlen?

Die Geburt des "Fliegenden Spaghettimonsters" (Achtung:Satire)

Ich verdiene über eine Zeitfirma weniger als normale Angestellte bei der jetzigen Firma. Für die gleiche Arbeit. Was kann ich dagegen tun?

Dass der Unternehmenszweck die Erzielung von Gewinn ist, lernt schon jeder Betriebswirt im ersten Semester. Es ist auch kein Unternehmenszweck, Arbeitsplätze zu schaffen, das ergibt sich aus der Notwendigkeit, Arbeit zu erledigen. Damit sei den Binsenweisheiten Genüge getan. Aber ein Binnenwirtschaftskreislauf funktioniert nicht, wenn den Verbrauchern Geld fehlt. Und es sind keine sozialen Ausgaben, wenn Firmen Steuern zahlen müssen, weil sie von der Infrastruktur profitieren, die ja irgendwie bezahlt werden muss. Das alles ist keine Sozialromantik, sondern Wirklichkeit. Dabei geht es uns in Europa noch relativ gut, aber mit Leuten deiner Denkweise bewegen wir uns auf anglo- oder sogar südamerikanische Verhältnisse zu. Penn weiter. Fünfte Antwort, das war’s zu dem Thema.

Ich verdiene über eine Zeitfirma weniger als normale Angestellte bei der jetzigen Firma. Für die gleiche Arbeit. Was kann ich dagegen tun?

Sollte der AG nicht? Wollen wir demnächst flächendeckend Löhne und Gehälter, von denen man nicht leben kann? Arbeitnehmer auf Ex- und Hopp-Basis beschäftigen? Den Arbeitgebern würde das gefallen, aber die machen sich (leider ) nur Gedanken, was sie heute in der Tasche haben, nicht was morgen sein wird. Wir hatten einmal eine soziale Marktwirtschaft, die im Prinzip so funktionierte, dass es den Leuten gut ging, wenn es der Wirtschaft gut ging, und umgekehrt. Dieser Konsens hat sich in den Neunzigern dahingehend gewandelt, dass nur noch der Shareholder-Value zählt. Und wenn ich hier lesen muss, dass das auch noch verteidigt wird, setzt bei mir einfach nur noch der Würgreiz ein.

Ich verdiene über eine Zeitfirma weniger als normale Angestellte bei der jetzigen Firma. Für die gleiche Arbeit. Was kann ich dagegen tun?

Bei der Leiharbeit gibt es drei Parteien. Die Arbeitgeber wollen für einen Leiharbeiter nicht mehr zahlen als für einen fest angestellten. Diesen Betrag müssen sich die Leiharbeitsfirma und der Leiharbeiter teilen. Meine Frage war eindeutig, ob der Arbeitgeber nicht für die gewonnene Flexiblität etwas mehr zahlen sollte. Dass das freiwillig nicht geht, ist klar, genausowenig wie beim Mindestlohn. Auf diese Frage nicht einzugehen und nur mit Formalien zu argumentieren ist nicht gerade genial. Natürlich kann man den allgemeinen Sozialabbau befürworten, sollte dabei aber die Idee von einer Ahnung haben, wohin das letztlich führen wird.

Ich verdiene über eine Zeitfirma weniger als normale Angestellte bei der jetzigen Firma. Für die gleiche Arbeit. Was kann ich dagegen tun?

Die Arbeitgeber haben mit der Beschäftigung von Leiharbeitern den Vorteil, dass sie diese unkompliziert beschäftigen und wieder loswerden können. Da muss die Frage erlaubt sein, ob sie für diesen Vorteil etwas zahlen sollten, d.h., dem Arbeitnehmer einen fairen Lohn geben und der Zeitarbeitsfirma ihren Aufwand entschädigen. Dass sich eine derartige Denkweise nicht durchsetzt zeigt, wie gut die Lobbyarbeit der Arbeitgeberverbände ist. Für die Arbeitgeber ist es bereits eine Zumutung, überhaupt Löhne zahlen zu müssen, daher die Drohszenarien

Ich verdiene über eine Zeitfirma weniger als normale Angestellte bei der jetzigen Firma. Für die gleiche Arbeit. Was kann ich dagegen tun?

Das ist ein grundsätzliches Thema. Die Arbeitgeber profitieren von der Zeitarbeit, wollen aber nicht extra dafür zahlen. Die Zeitarbeitsfirmen müssen ihren Schnitt machen und können ihren Leuten daher nicht soviel zahlen. Ein dazu verwandtes Thema ist der Mindestlohn. Wer trotz Ganztagsarbeit seinen Lebensunterhalt nicht bestreiten kann, erhält Hartz IV-Aufstockung. Das heißt nichts anderes, als dass der Steuerzahler für den Geiz der Arbeitgeber einsspringt. Und unsere angeblichen Volksvertreter sind nicht in der Lage, das zu ändern.

Warum gibt es das Universum?

Es ist angeblich aus dem Nichts entstanden. Die Frage "wozu" ist demnach unzulässig.

Wo kann man infos zu mikroskopen finden?

Alle Antworten negativ bewertet? Da hat sich ein Underdog aber bemüht.

Etikette: ""dies ist mein Mann" sagt ein Homosexueller. Sagt der so vorgestellte dann automatisch: "dies ist meine Frau" oder auch "dies ist mein Mann"?

Queer-Theorie praktisch: Ein Paar bekommt ein Kind und wird gefragt, ob es eine Junge oder Mädchen sei. Antwort: Das soll es später selbst entscheiden.

Wo kann man infos zu mikroskopen finden?

Finden und verstehen sind zweierlei Dinge.

Roter Wodka ist ja hier noch gar nicht so verbreitet. Was ist der Unterschied zum normalen Wodka?

Wer Google kennt (oh Wunder), erfährt leicht, dass roter Wodka u.A. mit Schlehen und Kirschsaft versetzt ist. Da ist mir der Campari lieber, weil dessen rote Farbe aus dem Karmin der Schildläuse gewonnen wird.

Wo kann man infos zu mikroskopen finden?

Die Informationen kann man zwar im Entennetz fischen, aber dann muss man sie auch verstehen können. Da wird man mit abstrakten Begriffen wie Abbildungsstrahlengang und Beleuchtungsstrahlengang konfontiert, und da hört es bei manchem schon auf. Schau lieber hinein und freu dich an den schönen Bildern.

Bringt es was, bei freiliegenden Zahnhälsen die Zähne überkronen zu lassen?

Wie sollte das gehen? Da müsste ja erst der Zahn weg.

Euro-Krise

Könnte mir jemand erklären, warum starmax für eine Anwort, die dem Mainstream der seriösen Presse entspricht, schlechte Bewertungen erhält, während rrankewicz für seine Nonsense-Antwort eine gute Bewertung erhält? Wären da nicht eher die negativen Bewerter negativ zu bewerten?

Ich würde gern ...

In solchen Fällen würde ich mich an den alten Kalauer erinnern: „Möchten täte ich gern wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut“. Und würde mich an deiner Stelle fragen, was in deinem Leben falsch gelaufen ist, dass du so eine Frage überhaupt stellst.

Warum werden viele Stellen nur noch in Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung ausgeschrieben?

@ starmax Selber Schuld, wer solche Leute wählt? Das macht mich neugierig: Wenn sollte man denn wählen?

Welche Städtenamen mit Bezug auf Essen gibt es in Deutschland und anderswo?

@ Bellicosa Sie sind wirklich gut. Ich geb's auf, versprochen.

Was für Städte gibt es, die sich auf berühmte Dichter und Schriftsteller beziehen?

@ Bellicosa Gut ist gar kein Ausdruck. Sie sind die Beste!

Was glaubt Ihr was von der Rentenzahlung in 20 Jahren noch übrig ist? Geht es eigentlich noch ohne private Absicherung?

Natürlich kann man privat vorsorgen. Aber wenn das Finanzsystem den Bach runtergeht, ist das schöne gesparte Geld futsch. Aktien, Gold, Immobilien behalten ihren Wert. Diversifizieren.

Welches Keyboard für Anfänger soll ich meinem 10jährigen Sohn kaufen?

Auch auf einem Keyboard muss der richtige Finger die richtige Taste zur richtigen Zeit treffen. Das ist das Wesentliche, auch wenn die Anschlagsdynamik dabei zu kurz kommt. Aber das ist immer noch besser als gar nichts, und lässt sich sogar ausbauen.

Ich plane eine Rucksackreise durch Asien und Australien für 6 Monate. Hat jemand das schon mal gemacht und eine Urlaubsliste als Packhilfe?

@ TKKG Mir ist der Ernst der Frage schon klar. Da plant ein unbedarftes Menschenkind eine Tour, und fragt hier, was es unbedingt mitnehmen soll. Antworten wir falsch oder unvollständig, können wir dann regresspflichtig gemacht werden? Ich z.B. würde unbedingt empfehlen, gute Zigarren mitzunehmen, wer weiß, ob man die in Nepal bekommt (Na ja, die rauchen da etwas anderes, aber das brauche ich nun wiederum nicht). Ist dieser Rat hilfreich? Eher nicht. Und so ist das mit allen anderen Ratschlägen auch. Was ist denn eine Rucksackreise? Zu Fuß? Asien und Australien? Kaum denkbar. Also keine Wanderschuhe. Unter freiem Himmel übernachten? Dann Schlafsack. Nicht? Dann kein Schlafsack. Und so weiter, und so fort.

wie viel kredid krieg ich

Man muss die Frage einfach nur richtig formulieren und an den richtigen Adressaten stellen. Würde die Frage lauten: „Wieviel Geld griech ich?“, würdest du von Frau Merkel sofort Milliarden an griechischen Euros bekommen. Die musst du nicht einmal zurückbezahlen, weil sie es nicht aus eigener Tasche gibt, sondern der Steuerzahler dafür aufkommt. Entschuldigung, das war jetzt nicht ernst gemeint, aber so böse und sarkastisch kann man als Steuerzahler heutzutage schon mal werden. Aber ernsthaft: Wer einen monadslon von 1300 euris hat, sollte nicht so eine proletenschüssel wie einen m5 fahren. Da sollte dien bruder nach sex monaden arbet minnigens einen ferari leisen können, for allem in österrreich, bitteschön.

Welche Städte mit Tiernamen gibt es in Deutschland und anderswo?

Bärlin. Wird fälschlicherweise oft "Berlin" geschrieben.

Ich plane eine Rucksackreise durch Asien und Australien für 6 Monate. Hat jemand das schon mal gemacht und eine Urlaubsliste als Packhilfe?

@ TKKG Als Rucksacktourist wird man kaum den reichen Europäer heraushängen wollen. Und das mit der Kreditkarte war so gemeint, dass man ja irgendwo auf einem Flughafen in irgendeiner Stadt ankommt, und da deckt man sich halt mit Landeswährung ein. Das Einzige, was ich nicht bedacht haben könnte ist, dass man dirket aus Europa kommend mit dem Fallschirm über der Wildnis abspringt.

Kennt sich jemand mit Defragmentierung aus?

Das Problem mit der Fragmentierung ist, dass der DVD-Xpress die A/D-Wandling in Echtzeit mit 6 oder 9 Mbit/s macht. Da müssen die Daten auf die Festplatte fließen, wenn lange nach freien Clustern gesucht werden muss, kackt die Sache irgendwann ab. Dann sehe ich, dass trotz freier Platte die Daten fragmentiert und verstreut abgelegt wurden. Warum? Die Cluster sind doch alle gleich groß und aneinanderhängend.

Steigt das Erdgewicht, wenn immer mehr Menschen auf ihr leben?

Es tut mit leid, widersprechen zu müssen, es ist aber das letzte Mal (5. Antwort). Was für eine Masse soll der Baum der Erde entziehen, Erde etwa? Dann müsste unter dem Baum ein riesiges Loch entstehen. Der Baum entzieht der Erde Nährstoffe, aber nicht die genannte Masse, wie sollte das gehen? Er nimmt beim Wachstum Sonnenenergie auf. Also müssen wir auch die Energie betrachten. Wenn ich einen Stapel Holz verbrenne, ist die Masse der verbliebenen Asche und der Rauchpartikel kleiner als die Masse des Holzes. Der Rest ist in Energie umgewandelt worden. Und auch das Gewicht des Menschen ist nicht die Summe der zu sich genommenen Nahrung, sonst würden wir alle mehrere Tonnen wiegen. Auch hier wird Masse in Energie verwandelt. Ihr Massenumverteiler habt die Energie vergessen.

Röhrenradio

@ Musca Mir fällt da spontan die Firma Werner Röhrich in Großen-Linden ein. Ich weiß aber nicht, ob die noch existiert. Ich habe da vor Jahren mal Röhren gekauft, die mit Lachgas gefüllt waren, um auch lustige Sendungen hören zu können.

Steigt das Erdgewicht, wenn immer mehr Menschen auf ihr leben?

Die Erde hat unbestreitbar eine Masse, und die Masse einer Kugel lässt sich mathematisch/physikalisch in ihren Mittelpunkt reduzieren. Also enthält der Mittelpunkt der Erde die gesamte Masse resp. ihr Gewicht, und die resp. das ist beileibe nicht Null. Diese Masse könnte man wiegen, das hat nichts mit dem Gewicht der Waage zu tun (?). Ich erwähnte nur ein theoretisch vorstellbares unabhängiges Bezugssystem, was absolut wissenschaftlich ist. Und in diesem hat die Erde ein Gewicht. Laut Wikipedia (Suchwort Erdmasse) beträgt es 5,9736 ∙ 1024 kg. Und jeder neue Mensch erhöht diese Masse und damit auch das Gewicht der Erde.

Ist eine Bewerbung per Post heutzutage überhaupt noch üblich? Wie sieht es mit dem handgeschriebenen Lebenslauf aus?

Schon mal eine Stellenanzeige gelesen? Da steht drin, ob die Bewerbung elektronisch oder per Post erwünscht ist. Handschriftlicher Lebenslauf? Der wurde vor 40 Jahren abgeschafft (naja, bei Beamten ist er vielleicht heute noch üblich, aber das weiß ich nicht). Hochachtungsvoll!!!

Röhrenradio

In Spezialgeschäften bekommt man moderne Röhren. Damit sollte sich das Problem lösen lassen.

Steigt das Erdgewicht, wenn immer mehr Menschen auf ihr leben?

Auf der Erde wird durch eine Masse eine Gewichtskraft erzeugt, auf dem Mond beträgt die Gewichtskraft derselben Masse nur ein Sechstel. Das resultiert aus der gegenseitigen Massenanziehungskraft. Trotzdem hat auch die Erde selbst eine Masse. Und diese Masse steigt, wenn weitere Massen hinzukommen. Könnte man die Erde in einem unabhängigen Bezugssystem auf einer riesigen Waage wiegen, würde jeder neugeborene Mensch und jeder neu gewachsene Baum die Masse erhöhen und daher die Waage zu einem höheren Ausschlag bewegen. Masse und Gewicht hängen vom Bezugssystem ab, aber im gleichen Bezugssystem sind sie identisch. Daher ist es gar nicht problematisch, vom Gewicht der Erde zu reden.

Steigt das Erdgewicht, wenn immer mehr Menschen auf ihr leben?

@ AllesChico War das jetzt die humoristische Einlage? Falls ja, Admins, bitte sofort löschen. Die genetischen Grundlagen der Menschen waren schon immer da. Trotzdem ist das Gesamtgewicht der Erde mit 7 Mrd Menschen höher als mit 1 Mio Menschen. Die Materie einer riesigen Eiche ist aus einer einzigen Eichel entstanden. Nach Ihrer verqueren Logik dürfte die Eiche nicht mehr wiegen als die Eichel. Nach meiner bodenständigen Logik hat da ein Zuwachs an Materie stattgefunden. (Das Beispiel mit dem Flugzeug ist eine Umverteilung von Masse, kein Gewinn.)

Steigt das Erdgewicht, wenn immer mehr Menschen auf ihr leben?

Natürlich. Brutto. Was sollte dagegen sprechen?

Wie kann man Tom Tom Home unter Windows aus dem Systemstart nehmen?

@ hphersel Danke, der Tipp ist gut, aber eigenartig ist es schon, dass Tom Tom einen Dienst startet, der nicht über Windows kontrolliert werden kann und außerdem vom Virenscanner nicht erkannt wird. Werde also bei meiner Lösung bleiben müssen, da ich das Programm nicht so oft nutze.

Wie kann ich Apfelmus einkochen ohne zuviele Inhaltsstoffe zu zerkochen?

Apfelmus einkochen ist gerade vorbei. Pech gehabt.

Muss ich meinem Arbeitgeber alle Wohnadressen angeben? Oder reicht mein Hauptwohnsitz?

Der Arbeitgeber braucht nur eine Adresse, an die er dir seine Schreiben zukommen lassen kann. Das muss nicht einmal der Hauptwohnsitz sein, sondern kann auch die Bude sein, in der du die Woche über haust. Dein Chateau am Genfer See, deine Finca auf Mallorca oder dein Kral in Nigeria interessieren ihn nicht.

Was kann ich tun, um wieder Spass am Fernsehen zu haben? Alle Kanäle die ich einschalte öden mich an!

Man muss nicht den ganzen Tag fernsehen, das ödet wirklich an. Aber es gibt auf vielen Sendern interessante Programme (arte und phoenix), gute Musiksendungen auf 3sat, regional Wissenswertes in den dritten Programmen, und ab und an auch bei den Privaten richtig gute Spielfilme. Wen das alles anödet, sollte sich vielleicht mal die Frage stellen, was noch alles anödet. Die Familie? Der Alltag? Die Freizeit? Bei auch nur einem „ja“ sollte man sich auf Depressionen untersuchen lassen. Das könnte ein erstes Anzeichen sein.