Startseite
Frage Nummer 51311 Gast

warum habenm wir rentner keine stimmen

bis jetzt hat man das thema rentner und arm in keiner der sendungen gesprochen,obwohl es viele rentner giebt die mit sehr wenig geld auskommen müssen.keiner spricht dieses thema an obwohl wir auch am ende einer schlange stehen die auch zur armut in diesem lande gehören.
Antworten (4)
ing793
das ist jetzt aber eine sehr selektive Wahrnehmung. Das Thema "Altersarmut" ist seit Monaten auf allen Kanälen und steht mir mittlerweile Oberkante Unterlippe, ich kann's nicht mehr hören.
Und Du willt mir erzählen, keiner würde die Stimme der Rentner vertreten. Wo warst Du dieletzten drei Monate? In Deinem Keller?
Sockenpuppe
Warum muss der Staat eigentlich KiTa-Plätze zur Verfügung stellen, aber keine Heimplätze?
StechusKaktus
Spare in der Zeit dann hast du in der Not!
Warum sollen diejenigen, die nichts in die Rentenkasse eingezahlt haben, genauso gestellt werden wie diejenigen, sie sich ihr Leben lang etwas abgezwackt und auf andere Dinge verzichtet haben?
Außerdem bin ich gar nicht der Ansicht, dass die Allgemeinheit jedem einen rundum betreuten Heimplatz finanzieren muss. Diese Situation ist für jeden vorhersehbar und muss individuell gelöst werden (Härtefälle ausgenommen).
Poff.F
Die soziale Ungerechtigkeit in Deutschland ist immernoch ein Problem. Allerdings ist zu unterscheiden zwischen "eine Stimme haben" und "Geld haben". Da gibt es große Prozesse im System, die erst losgetreten werden müssen, bevor bei den Bedürftigen etwas ankommt.