Amos

Warum hat das Fischmesser keine Schneide und die Fischgabel nur drei Zinken?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (7)
20.03.2013, 13:08 Uhr
 
hphersel

Zumiundest in Ansätzen kann Dir das dieser Essay hier beantworten :-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
20.03.2013, 13:13 Uhr
 
Amos

Danke, darauf hätte ich Dummerchen natürlich auch selber kommen können.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.03.2013, 14:17 Uhr
 
miele

Jemanden, der einen guten Wein zu schätzen weiß, nehme ich diese Frage nicht ab.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.03.2013, 14:19 Uhr
 
Amos

@miele: Spielverderber! *fg*

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.03.2013, 18:50 Uhr
 
Musca

Es war Anfang der 60-er als Jacques Cousteau bei einem seiner Tauchgänge ein riesiger Hai entgegen kam. Die dreizackige Harpune hatte Jacques schon im Anschlag, angesichts der Bedrohung zückte er noch das Messer. Worauf der Hai sagte: Aber Herr Cousteau....Fisch mit dem Messer? Seitdem gibt´s keine Fischmesser mehr mit Schneide.

Antwort bewerten » rating (5 Bewertungen) Beitrag melden
20.03.2013, 23:43 Uhr
 
Pfeifenrau...

Musca: völlig falsch; es war Hans Hass!

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
22.03.2013, 11:59 Uhr
 
Blaue_Fee

Wie sollte man sonst das Fischbesteck vom normalen Besteck unterscheiden? ;-)

Fisch, den ich "schneiden" muss, würde ich im übrigen auch nicht mehr essen wollen ...

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick