Startseite
Frage Nummer 46426 Amos

Warum sehe ich immer wieder Promis ihre Kinder durch die Gegend tragen, obwohl sie schon groß sind und laufen können?

Antworten (6)
sininen
Das hat nach meiner Ansicht mehrere Gründe: Erstens sind Promis (und hier meinen Sie wahrscheinlich so Hollywoodstars, oder?) eitel und auf Image bedacht, was vermutlich bedeutet, dass sie sich gern als liebevolle Eltern darstellen wollen. Weiterhin sind ja Prominente besonders (und vielleicht mit gutem Grund) sehr darauf bedacht, dass man die Gesichter der Kinder nicht sieht. Die lassen sich nunmal besser verbergen, wenn man das Kind trägt. Ausserdem könnte ich mir vorstellen, das es bei manchen Promis Fotografenmässig recht eng werden kann und man die Kinder schlicht davor schützen möchte, von der knipsenden Paparazzimeute erdrückt zu werden.
Ach, Sie meinen Tom Cruise und seine bizarr erzogene Tochter? Nee, der Mann hat einfach den Schuss nicht gehört ;-D
sininen
Übrigens habe ich dieses Verhalten nur an Prominenz bemerkt, die Weltberühmt daherkommt. Wenn allerdings Natascha Ochsenknecht den Jimi Blue auf dem Arm durch die Gegend trägt, dann fange ich wirklich an, mir Sorgen zu machen ;-D
bh_gelbh
Alle behindert.
Skorti
Soweit ich das mitbekommen habe, meistens wirklich, weil die blöden Paparazzi die Kinder sonst tottrampeln würden. Naja, könnten Sie dann auch vom Bodygard tragen lassen, aber dann kann der seine eigentliche Aufgabe nicht erfüllen.
kritiker111
Damit die Paparrazi die Kinder besser fotografieren können und sich hinterher die Pseudostars darüber echauffieren können, dass sie überhaupt keine Privatsphäre mehr haben!

Merke: Nur über denjenigen, über den man in irgendeiner Form berichtet, reden die Leute! So bleibt man notfalls "prominent"!

Oder, um es mit Bohlen zu sagen: Lieber eine schlechte Presse, als gar keine Presse!
Sandygirl
Weil Du "Bild der Frau", "Goldenes Sonnengirl" und "Cover" liest. Die machen sowas, weil die Hausfrauen solche Bilder gerne anschauen.