Startseite
Frage Nummer 32712 JacobyMagKnobi

Warum sind Panzer der Bundeswehr eigentlich solche Exportschlager? Was macht sie qualitativ aus?

Antworten (5)
Fredolino
Kruppstahl!
Behrjoe
Die sind neben den amerikanischen Abraham und den russischen T35 die besten Panzer der Welt. SIe dürfen aber nicht in Konflicktstaaten exportiert werden, obwohl die großes Interesse daran haben. So gehen gebrauchte Leopard auch nach Saudi-Arabien!!! Jetzt nach dem Zerfall des Ostblocks brauch die Bundeswehr auch nicht mehr soviele Panzer!
BenusXXXX
Schon seit jeher ist der sogenannte Krupp-Stahl aus Deutschland ein Begriff in der internationalen Rüstungsindustrie. Panzer aus Deutschland waren schon immer qualitativ sehr hochwertig. Das hat sich bis heute so gehalten. Das Stahlhandwerk ist in Deutschland extrem weit vorangetrieben und weltweit Marktführer.
LuigiPIZZA
Erstens hat deutsche Wertarbeit weltweit einen guten Ruf,nicht nur auf Panzer bezogen.Allerdings ist Deutschland im Waffengeschäft beliebt,da wir technologisch vielen anderen Ländern weit voraus sind.Deutsche Waffenproduzenten sind beliebt für Ihre Innovationen(z.B.Materialeigenschaften,die den Verschleiß auf ein Minimum reduzieren) und der kompromisslosen Präzison bei der Fertigung der Waffen.
Miawerf
Qualitativ macht Deutsche Panzer vor allem die Innovationskraft der Waffen produzierenden Industrien in Deutschland.Es gehen enorme Investitionen in die Entwicklung der Panzerwerkstoffe.Des weiteren ist die Präzision und Genauigkeit der Waffen die in Deutschland produziert werden Weltspitze.Als Beispiel kann man nennen das die Navy Seals auch mit deutschen Waffen(Heckler & Koch MP7A1) ausgestattet sind und damit einen sehr "berühmten" Terrorchef erschossen haben.