sunnyboy_1

Warum versagen die deutschen Athleten in London??

Ich verstehe nicht ganz das System hier beim Stern. Wollte auf einen Kommentar von wiki01 antworten. Das ging nicht mehr. Deshalb versuche ich es hier noch einmal.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (5)
06.08.2012, 00:41 Uhr
 
sunnyboy_1

hallo wiki01. ich wollte dir eben noch mal antworten, ging aber nicht. Wurde mir verboten ;-)

Es ging mir nicht darum, zu erklaeren, warum die DDR Sportler so erfolgreich waren. Das wissen wir inzwischen alle. Das Phaenomen war doch, dass sie ihre Leistungen auf den Tag abrufen konnten. D.h. du musst phantastisch psychologisch und physisch vorbereitet sein.

Ja, ich habe frueher auch Leistungssport betrieben, ohne Hilfsmittel. Heute nur zur Gesunderhaltung. Nur fuer mich. Aber frueher habe ich es nicht nur aus persoenlichem Gluecksgefuehl getan, sondern weil ich damit recht viel Geld verdienen konnte !!

Zu jedem Wettkampf kommt die psychologische Komponente, und die ist bedeutend wichtiger als die physische, die ja vorhanden sein muss, um ueberhaupt die Ausscheidungen zu ueberstehen. Wenn es aber um die Wurst geht, versagen momentan die meisten deutschen Athleten. Und das ist es, warum ich frage.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
06.08.2012, 10:11 Uhr
 
roth_BH

Wieso, es ist doch kein Schwimmer ertrunken.

Dabei is alles, oder nix.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
06.08.2012, 11:09 Uhr
 
wiki01

Ich weiß es natürlich nicht. Ein Erklärungsversuch: Vielleicht sind sie durch hohen Leistungsdruck und öffentliche Erwartungshaltung schon so gestresst, dass sie ihr Potenzial nicht abrufen können. Ich gebe dir recht, dass die DDR'ler da perfekt gehärtet waren.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
06.08.2012, 11:11 Uhr
 
wiki01

BTW: Schreibst du aus dem Ausland?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
06.08.2012, 13:35 Uhr
 
sunnyboy_1

hallo wiki: ja, ich schreibe aus Venezuela. Lebe hier seit 14 Jahren.

Kann bei meinen beiden anderen Fragen, die das gleiche Thema behandeln, nicht mehr auf die Kommentare eingehen.

Der Beitrag von Antwortomat ist an Dummheit kaum noch zu uebertreffen. Dass die Spiele noch nicht zu ende sind, haben sogar die Indios schon bei uns bemerkt. Es geht um die deutschen Sportler, die sonst bei jeder EM, WM oder Olympiaden Medaillen abgeraeumt haben. Und wenn die deutschen Schwimmer nicht eine gewonnen haben und so schlecht sind wie vor 80 Jahren, dann darf man sich doch mal wundern ??

Ok. das wars schon, wir werden es heute noch nicht herausbekommen. Vielleicht in ein paar Wochen oder Monaten ?? Danke fuer deine Kommentare, wiki !!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick