Samuel Hof...

Was bringt ein Fernstudiengang an der Apollon Hochschule in Bremen? Sind die Abschluss in der Wirtschaft angesehen?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (4)
14.04.2012, 18:24 Uhr
 
Annica Klein

Ich kenne zwar die Fernuni in Hagen und AKAD aus eigener Erfahrung, nicht aber die Apollon Hochschule. Ich habe mir gerade einmal die Website angeschaut und was mir dort nicht gefällt ist die Tatsache, dass es nirgendwo eine Zertifizierung gibt. Weder vom TÜV noch von sonst einer Zertifizierungsstelle. Da steht zwar staatlich zugelassen, das kann aber alles und nichts heißen. Die Bewertungen im Unicheck sind allerdings ganz OK

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
14.04.2012, 18:38 Uhr
 
bh_roth

Die Abschluss sind in das Wirtschaft nicht gut angesehen. das Studiengang bringt nix.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
16.04.2012, 12:50 Uhr
 
Mario Roth

Ich muss gestehen, dass mir Apollon bis vor kurzem gänzlich unbekannt war. Das mag daran liegen, dass die Fernuni ihren Focus auf den Gesundheitssektor legt. Ich bin auf eine sehr interessante Studie zum Thema Fernuniversäten und freie Wirtschaft gestoßen. Hierbei ging es um die Frage, welche Fernunis den Personalchefs bekannt sind

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
16.04.2012, 18:23 Uhr
 
GrossesV

Die Apollon Hochschule Bremen hat sich auf wirtschaftsbezogene Berufe im Gesundheitswesen spezialisiert und bietet ausschließlich Fernstudiengänge an. Die Studiengänge liegen an der Schnittstelle zwischen Medizin und Ökonomie, so kann man beispielsweise Gesundheitslogistik oder Gesundheitsökonomie studieren. Da das Gesundheitswesen zu den Branchen gehört, die einerseits noch extrem viel Entwicklungspotential haben und einerseits ein immer größerer Sparzwang entsteht, sind Absolventen dieser Fachrichtung sehr gefragt und haben meist bereits vor ihrem Abschluss einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick