Startseite
Frage Nummer 39721 Ronny Frank

Was für Spezialitäten kennt eigentlich die belgische Nationalküche?

Antworten (7)
Amos
Belgische Pralinés sind sehr bekannt.
Coolibri1972
Pommes frittes :-)
antwortomat
Waffeln, Bier und Wikipedia
itsalltitts
Pfeffer-Steak
krake_01
Die Nationalküche in Belgien ist sehr unterschiedlich, in den privaten Häusern wird vor allem deftig und rustikal gekocht. Während in den gehobenen Restaurants meist französisch gekocht. Das Nationalgericht ist der Waterzoi, diese besteht aus einer Gemüserahmsuppe mit Fisch und Hühnchen. Auch Carbonnade flamande ist sehr bekannt. Das ist in Bier gekochtes Rindfleisch und sehr gut.
Pauliii
Ganz hoch im Kurs stehen alle Arten von Croques, Crepes und Baguettes. Ebenfalls sind sehr Fischgerichte sehr begehrt. Typische deutsche Vollkornprodukte werden überhaupt nicht gerne zu sich genommen, dafür lieber Weißbrot und süßes Brot. Ebenfalls werden sehr viele frittierte Gerichte gereicht.
Pascal Neumann
Die Belgier sind dafür bekannt, dass sie sehr gerne Croques und Baguettes essen. Ebenfalls sind alle möglichen frittierten Speisen sehr beliebt. Die typischen belgischen Waffeln sind ebenfalls eine Spezialität. Es wird auch sehr gerne "weisses" Brot genommen. Vollkornprodukte sind eher weniger populär.