HOME
Frage Nummer 33318 Janase

Was ist das Besondere an Schweizer Schokolade?

Antworten (3)
Kaiserschmarn
Zunächst bedeutet Schweizer Schokolade einen geschützten Begriff, der ihre Herkunft anzeigt. Seit dem 17. Jahrhundert ist sie auch bei den Eidgenossen bekannt. Die Schokoladenindustrie der Schweiz gehört weltweit zu den herausragendsten Produzenten. Das Besondere an der Schokolade ist ihre exzellente Qualität durch die wertvollen und ausgesuchten Rohstoffe sowie die lange Tradition der Schokoladenverarbeitung.
Kampfkeks
Das besondere an Schweizer Schokolade ist die Erfahrung von 150 Jahren der Schokoladenherstellung.Man kann zwar nicht pauschal sagen,dass alle Schweizer Schokoladenproduzenten auch gute Schokolade machen,aber die meisten verwenden gut ausgesuchte Ausgangsprodukte.Und in der Schweiz wird der Vorgang des conchierens,deutlich länger bei der Schokoladenmasse ausgeführt,als es zum Beispiel in Deutschland der Fall ist.Und in der Schweiz wir bei Milchschokolade anstatt der Kakaobutter lieber Milchrahm von lokalen Bauern verwendet.Kurz also Zutaten und Hingabe an das Produkt.
markusb_b3
das besondere an Schweizer Schokolade, ist der Zartschmelzende Schmelz.
Dieser Effekt entsteht durch eine Conchiermaschine die die Kakaomasse
bis zu 72 Stunden rührt.
Wasser,Aromastoffe und Bitterstoffe verflüchtigen sich durch das conchieren
und so entsteht dieser einmalige feine Schmelz der den geschmack einer Schweizer Schokolade so einzigartig macht.
Das Geheimnis besteht darin, der Schokolade die Feuchtigkeit zu entziehen.