Arnahn2342

Was ist eigentlich dran an dem Gerücht das man mit Backpulver die Zähne weiss bekommt? Traue mich irgendwie nicht es auszuprobieren!


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (7)
26.01.2013, 14:48 Uhr
 
Meyerhuber

Am 06.02.2011 nach Single Kreuzfahrten gesucht, am 17.02.2011 nach Sand für den Kindersandkasten gefragt, hast Du überhaupt Zähne?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
26.01.2013, 15:53 Uhr
 
ing793

Nichts

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.01.2013, 19:07 Uhr
 
bh_roth

Es ist zwar was dran, Hase, aber es ist auch gefährlich. Aber für dich nicht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.01.2013, 12:24 Uhr
 
Udo Möller

Hat bei mir super funktioniert! Nur zu empfehlen!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.01.2013, 13:31 Uhr
 
bennyh02

Hilfe!!! Stop!! Das ist doch totaler Wahnsinn! Zähne wachsen leider nicht nach, und wenn man sie abschmirgelt, was nämlich durch den Einsatz dieser Mittelchen passiert, kann man den Zahnschmelz sicher nicht mehr retten!

Klar sind erst einmal die Zähne weißer, weil das Natriumhydrogenkarbonat den Zahnschmelz regelrecht abschleift. Aber spätestens bei der zweiten, dritten und vierten Anwendung legst du damit das darunter liegende Dentin frei. Und jetzt kommt die Erkenntnis: Das ist gelb!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.01.2013, 14:41 Uhr
 
bh_roth

Ist das niedlich! Zombies widersprechen sich. Na, wenn das nicht "Ankurbeln" der Diskussion ist. Ich möchte wirklich mal den kennen lernen, der sich diese Beiträge ausdenkt.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.01.2013, 19:04 Uhr
 
Monicma

Hallo ihr alle,

mein Zahnarzt hat so etwas Ähnliches erzählt, aber vielleicht will er ja auch nicht, dass man seine Zähne allein reinigt, weil er dann keine teuren Reinigungen mehr verkaufen kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass längst ein paar Mittelchen für den Hausgebrauch auf dem Markt wären, wenn die Zahnärzte ihr Wissen mal freigeben würden!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick
ÄHNLICHE FRAGEN