Angelika A...

Was muss ich alles beachten, wenn ich mir ein neues iPhone kaufen will?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (10)
24.02.2010, 11:50 Uhr
 
Hypnosefrosch

1. Ein Computer mit Internetzugang muss vorhanden sein um das iPhone zu aktivieren.

2. Itunes ist (leider) zwingend notwendig um Daten mit dem iphone abzugleichen

Ich persönlich würde empfehlen auch in eine gute Schutzhülle zu investieren um das Iphone vom ersten Tag an vor Kratzern und kleinen Unfällen zu schützen.

Antwort bewerten » rating (5 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
 
25.02.2010, 23:15 Uhr
 
Ingo Thomas

So viele Unterschiede gibt es beim iPhone ja nicht, da alle Geräte auf der selben Technik beruhen. Das aktuellste Modell ist zur Zeit 3GS, damit kannst du auch UMTS nutzen, und zwar mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7 Megabyte pro Sekunde. Außerdem hast du eine Kamera im Handy eingebaut, die eine Auflösung von 3 Megapixel hat. Damit lassen sich hoch aufgelöste Fotos schießen und verschicken.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2010, 10:43 Uhr
 
philbeat

Zunächst mal solltest du dir im klaren sein das das iphone auch ein paar Nachteile hat, z. B. keine daten fotos etc über Bluetooth senden oder empfangen kann. Dann musst du sehen das du einen Vetrag mit einer Internetflatrate nimmst weil Ohne macht es kein Sinn und so richtig abschalten kannst du Das Internet beim Iphone nur mit ein paar Tricks. Aber da du es ja neu und wahrscheinlich bei t mobile kaufen willst ist das ja kein Problem. Dann ist es noch wichtig das du keine andere Sim Karte reinstecken kannst ( legalerweise). und Das du dir eine Kreditkarte für den Appstore zulegen solltest. ;-)

Antwort bewerten » rating (6 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2010, 10:45 Uhr
 
Günter Kaiser

Ich glaube das Wichtigste, was du bei diesem Apple Produkt beachten musst, ist die Farbe. Ansonsten sind die Geräte technisch eigentlich alle auf dem selben Stand, es sei denn, du kaufst ein veraltetes Modell. Das wäre dann Modell 3G. Das hat eine langsamere UMTS Verbindung und eine schlechtere Kamera. Falls du also Wert auf eine gute Leistung deines Handys legst, achte auf das neueste Modell.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
27.02.2010, 21:41 Uhr
 
Johann Pfe...

Was vielleicht noch interessant zu wissen ist, ist dass dein Handy kein einfaches Handy ist. Im Fachjargon heißt es Smartphone. Das sind Handys, die auch die Funktion eines PDAs haben. Darum auch die etwas ungewöhnliche Größe. Dementsprechend hast du aber auch viel mehr Funktionen gegenüber einem normalem Handy, zum Beispiel den Touchscreen. Der macht die Handynutzung noch einen Hauch exklusiver.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
10.03.2010, 17:50 Uhr
 
livE

da schätzungsweise ende mai - anfang juni das neue modell kommen soll kann man keinen schlechteren zeitpunkt wählen als sich jetzt ein neues zu zulegen.

das sollte man beachten :O

;)

gruß

Antwort bewerten » rating (3 Bewertungen) Beitrag melden
08.05.2010, 04:23 Uhr
 
thomas_m

Du kannst ein iphone alternativ auch im Ausland kaufen. In einigen Ländern, zum Beispiel in Italien oder Hongkong, wird es ohne Bindung an einen bestimmten Provider angeboten. Importierte "simlockfreie" iphones werden auch auf diversen Plattformen zum Kauf angeboten.

Du kannst dir dann selbst den für Dich passenden Tarif und Provider in Deutschland frei aussuchen. Das ist auch legal.

Es hat allerdings den Nachteil, dass im Garantiefall die Reparatur nur in dem Land vorgenommen werden kann, wo es gekauft wurde.

Es macht Sinn, mal die Kosten für 2 Jahre auzurechnen und dann zu vergleichen: Anschaffungskosten plus monatliche Festkosten. Da kann bei t-mobile ein ordentlicher Batzen zusammenkommen.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
14.11.2011, 00:11 Uhr
 
bh_roth

Mein Gott, wie alt sind denn die Fragen hier? Da ist eine Antwort mit dem Hinweis auf das 3G. das habe ich schon seit 1 Jahr eingemottet..

Aber nun zur Frage: Eigentlich musst du nur eines beachten: Steck genug Geld ein, Dieses Spielzeug ist nicht billig.

Nach dem Einmotten meines 3G hab ich mir übrigens ein SGS2 gekauft, und habe 300 Euro weniger bezahlt als das aktuelle IPhone, jetzt das 4S.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.11.2011, 00:20 Uhr
 
Bellicosa

@bh_roth :diese Frage ist vom Februar 2010(!) ,wie man deutlich lesen

kann!Mir ist aufgefallen,daß sie auf die"ollen Kamellen" zu stehen scheinen,da Sie schon etliche davon aus der Mottenkiste geholt haben!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.12.2011, 13:15 Uhr
 
Behrjoe

Dass Du 484,30 Euro übrig hast vorher!!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick