LiamPro%

Was umfasst eine Sap-Zertifizierung konkret? Lohnt sich der Aufwand?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
05.02.2012, 17:52 Uhr
 
Behrjoe

SAP ist nach Microsoft das zweitgrößte Softwarehaus der Welt. Ihre Programme laufen bei vielen Firmen. Wenn Du da tätig sein willst, als Programmierer oder im Support, ist es sicher hilfreich, ein SAP-Zertifikat zu haben. Das gleiche gilt auch für Microsoft-Programme!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
05.02.2012, 18:58 Uhr
 
DasHoernchen

Wenn Du noch bei der Frage bist, ob sich das Zertifikat lohnt, dann hast Du es nicht verstanden. Für ein Zertifikat benötigt man Intellekt und das Wissen, dass es sich lohnt. Beides fehlt Dir.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
05.02.2012, 21:02 Uhr
 
HaSchmitz

Die Zukunft des Berufes heißt lernen. Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg. Deswegen lohnt sich eine SAP Zertifizierung zunächst einmal für jeden, der sich mit Software auseinandersetzen muss und will. Es lohnt sich aber auch vom Stundenlohn her, mit Zertifikat bekommt man einfach mehr als ohne.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
06.02.2012, 15:39 Uhr
 
Jörn Bergmann

Eine SAP Zertifizierung lohnt sich erst einmal für SAP. Die Firma SAP lässt die Menschen, die mit dem Produkt arbeiten sollen, selbst für ihre Ausbildung bezahlen. SAP verkauft also das Know How und die Zeugnisse. Die Industrie bekommt gut ausgebildete Leute preiswert.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
06.02.2012, 16:15 Uhr
 
Oberguru

Keine Ahnung allerseits? Sieht man. EIne Sap-Zertifizierung ist der wahlfreie Abschluss eines SAP-Lehrgangs. Kostet noch mal extra Geld. Der Aufwand ist nicht unerheblich. Mehr können kann man dadurch nicht. Aber zeigen, das man es mal gelernt hat.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
07.02.2012, 17:55 Uhr
 
Alexer1880

Ein Geschäft ist ein gutes Geschäft, bei dem alle Seiten lachen. Das ist sicherlich bei einer Ausbildung der Fall. Der Endkunde, der SAP im Einsatz hat, weiß, dass der mit dem Zertifikat weiß, was er tut. Der Worker bekommt mit Zertifikat gutes Geld und SAP behält seinen guten Namen, Stümper ruinieren nämlich auch den Namen der Firma.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick