Startseite
Frage Nummer 32559 Nicopfiffu

WAs unterscheidet eine echte Grippe von einem grippalen Infekt?

Antworten (5)
Polydeukes
Deutlichster Unterschied: Fieber
Ansonsten hier
Oberguru
Der Erreger.
Jos-Hua
Die Syptome eines grippalen Infekts sind die gleichen wie bei einer "echten Grippe."
Weil es über 200 verschiedene Virenarten gibt, die einen grippalen Infekt auslösen
können, ist eine klare Abgrenzung der beiden Krankheiten nicht eindeutig möglich.
Die Folgen eines grippalen Infekts sind zwar natürlich sehr ärgerlich und störend,
haben aber keine langfristigen Folgen.
Eine Grippe ist besonders gefährlich für Kranke, immunschwache Personen, Kinder
und alte Menschen.
An den Folgen einer Grippe sterben mehr Menschen als bei Unfällen im Straßenverkehr.
Nachgeburt
mehr Aufmerksamkeit
Chrifran
Als grippalen Infekt bezeichnet man oftmals eine "simple Erkältung". Eine echte Grippe erkennt man vor allem daran, dass man innerhalb kürzester Zeit unter hohem Fieber leidet und mindestens noch eine weitere Krankheitserscheinung, wie z. B. Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen aufweist. Eine Grippe ist eine Viruserkrankung, die sehr schwerwiegend verlaufen kann, wenn das Immunsystem schon vorher geschwächt gewesen ist. Gegen die herkömmlichen Arten der Grippe kann man geimpft werden. Gegen einen grippalen Infekt gibt es keine Impfmöglichkeit.