Moritz Becker

Weiß jemand, wo ich Bundeswehr Bergstiefel bekomme? Ich habe gehört, die seien besonders gut.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
29.05.2010, 11:54 Uhr
 
Johann Pfe...

Bundeswehr Bergstiefel versuchst du am besten, über einen Selbsteinkleider zu bekommen. Irgendjemand in deinem Bekanntenkreis wird vermutlich einen Soldaten kennen, der in der Kleiderkasse der Bundeswehr ordern kann. Die Stiefel sind auch dort nicht billig, aber ihren Preis wert.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
31.05.2010, 08:43 Uhr
 
Levin Bauer

Versuche mal den Hersteller der Bundeswehr Bergstiefel herauszubekommen, dann sparst du dir das ganze Suchen und kannst dort nachfragen, wo die Stiefel im freien Handel erhältlich sind. Um das rauszufinden, würde ich an deiner Stelle bei der Kleiderkasse der Bundeswehr anrufen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
02.06.2010, 13:02 Uhr
 
Meister Lampe

Bundeswehr Bergstiefel bekommst du in den so genannten Armeeshops. Die führen fast die gesamte Palette der Kampfbekleidung. Du findest dort auch Parkas, Hosen und vieles mehr.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
07.07.2010, 20:49 Uhr
 
Neihauer

Die Bergstiefel gibt es bei den LHD Shops zu kaufen. Es gibt drei Ausführungen zum Preis zwischen ca. 100 und 200 €. Hersteller sind die Marken Lowa und Haix.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
24.08.2010, 11:19 Uhr
 
allesnicht...

Probiers mal hier.

http://www.ranger-shop.de/

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.02.2011, 18:04 Uhr
 
panzertom

Die Mutter aller Bundeswehr-Ausrüster sitzt im landesweit bekannten Bundeswehr-Standort Sonthofen, lieber Herr Becker. Der Laden heißt Nato-Schaake. Adresse: Grüntenstraße 27. Fon (0 83 21) 42 00. Wenn Sie Ihre Stiefel dort nicht kriegen, kriegen Sie sie nirgendwo in Deutschland. Ich bin Wanderfreund und lege ebenfalls Wert auf gute Ausrüstung. Deswegen habe ich mir den Laden mal angesehen und die Adresse festgehalten.

Gruß von Peter Thomsen, Hamburg

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick