HOME
Frage Nummer 3000073665 Schlaufuchs

Welche Aufstehhilfe?

Ich betreue täglich meine Oma, sie möchte auf keinen Fall in ein Altersheim und ich habe dafür Verständnis. Leider ist es so, dass sie kaum noch selbst aus dem Bett oder vom Sofa kommt, die Kraft reicht bei ihr dazu nicht mehr aus. Eine Lösung wäre die Anschaffung eines Partientenlifters, hat jemand damit Erfahrung und kann mir ein Modell empfehlen?
Antworten (6)
Rentier_BV
Hallo Schlaufuchs, mach mal deinem Nick Ehre und finde das selbst heraus.
Bei den 4 bis 5 Herstellern in Deutschland ist die Auswahl nicht ganz so groß.

Und, bitte, verkneif dir die Sockenpuppe und den Werbelink!
Dorfdepp
Da wäre mein erster Gedanke an eine Pflegestufe.
Coredlier
Schau hier!

Ma für deine Oma hast doch wohl noch 38€ über von ihrer Rente die du dir....na lassen wa das.
bh_roth
Was ist oder sind eigentlich ein oder eine Partientenlifters?
Fragenbeantworter
Rentier hat schon recht, es gibt einige Hersteller bzw. Verkäufer von Patientenlifter in Deutschland. Empfehlen kann ich Dir die Patientenlifter der Firma Novacare, diese findet man sehr oft in den Krankenhäusern im professionellen Einsatz. Informiere Dich am besten auf der Webseite dieser Firma: Novacare
Dödel
Verpiss dich, Du dämlicher Werbearsch.