DirksenOft...

Welche Beilagen passen perfekt zu einem Ziegenbraten? Was meint Ihr?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (4)
11.07.2011, 09:26 Uhr
 
herdubreid

Grüne Bohnen, geschmorte Paprika, Zucchini, Kartoffelklöße, Reis.....

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
11.07.2011, 20:43 Uhr
 
Harald Brandt

Guten Tag! Das Fleisch der Ziege hat ja nun einen recht herben Geschmack, ähnlich dem Lammfleisch. Von daher passt auch hier eine Gemüsebeilage aus grünen Bohnen. Mit Kartoffeln ist man ebenfalls auf der sicheren Seite und hat den Braten klassisch abgerundet.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
12.07.2011, 01:27 Uhr
 
Mirffer12

Zu solch einem Braten, an den in jedem Fall Thymian und Rosmarin als Kräuter gehören, passen sehr gut mehlig gekochte Salzkartoffeln. Ansonsten kann man als Gemüsebeilage auch grüne Bohnen nehmen, die vorher noch kurz in der Pfanne mit Butter nach dem Kochen geschwenkt werden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.07.2011, 08:16 Uhr
 
Felix_of_t...

Ich persönlich bevorzuge Ziegebraten sehr gerne mit gedünsteten Zwiebeln. Das ist sehr herzhaft und lecker. Dazu passen aber auch Knödel oder Kartoffeln. Eine Verwandte von mir schwört auf Broccoli mit Kartoffeln, aber ich denke das ist wirklich Geschmackssache. Vielleicht probierst Du ja einfach mal ein paar Varianten durch.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick