Startseite
Frage Nummer 69021 Zyzzyx

Welche Hausmittel helfen gegen Schwitzen und Überhitzung?

Antworten (10)
inkontinentia1
Duschen und Trinken.
Zyzzyx
Trinken ist ja kein Problem, aber Duschen ist auf Arbeit schwer möglich. Weitere Vorschläge?!
Amos
Ventilator, Klimaanlage, Eistee.
inkontinentia1
Gegen das Schwitzen wirst Du dich wohl kaum wehren können.
Baumwollkleidung statt Synthetik hilft (kurzzeitig) gegen Schweißgeruch.
Ansonsten so wenig als möglich arbeiten. :-)
Sockenpuppe
Schwitzen hilft gegen Überhitzung! Das ist der Sinn der Sache!
Wenn du dich gegen das Schwitzen schützt, hast du keinen Schutz mehr vor Überhitzung!
[br]
Gegen Schwitzen schützt du dich z.B. in dem du deine Poren verklebst! Z.B. mit Deos, die Aluminium enthalten!
Aber wie gesagt: Das ist kontrakroduktiv!
DerTom
Ich lasse auch immer mal wieder kaltes/kühles Wasser über meine Handgelenke laufen. das bringt mir zumindest auch kurzzeitig was
ASMumm
feuchtes Tuch um den Hals binden und kuehlen Kopf bewahren.
bh_roth
Ich bin einfach so lange und so oft wie möglich im Wasser, Hase. Das ist ein gaaaanz altes Hausmittel. Man kann zwar auch im Wasser schwitzen, aber das mit der Überhitzung findet nicht statt.
bh_roth
Sorry, ich sehe gerade, du bist ja ein echter User, dann nehme ich den Hasen zurück.
Philip253
Ich hab gelesen, dass Bockshornklee helfen soll ( siehe: http://www.bockshornklee.info/mittel-gegen-starkes-schwitzen.html . Eigene Erfahrungen hab ich aber noch nicht gemacht!