kus_haunhof3

Welche Medizin-Jobs sind zukunftssicher und halbwegs gut bezahlt?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (10)
10.09.2010, 16:02 Uhr
 
Amos

Hochschulprofessor für Radiologie

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
10.09.2010, 16:27 Uhr
 
StechusKaktus

Mannschaftsarzt beim FC Bayern München

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.09.2010, 17:59 Uhr
 
Highspeed

Homöopath. Egal was die machen, es hilft nicht, und die Patienten bleiben Dir erhalten.

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
10.09.2010, 18:50 Uhr
 
Inalena

Allgemein-Mediziner auf dem Lande -

oder Altenpfleger - sehr zukunftssicher !!!! - denn es gibt bald 50% Pflegebedürftige !!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
11.09.2010, 23:28 Uhr
 
Karegner_232

Jobs in dieser Branche sind so ziemlich allesamt zukunftssicher, da gerade die deutsche GEsellschaft überaltert, und so immer mehr MEnschen immer öfter krank sind, zudem ständig neue Methoden entwicelt werden. Ob die gut bezahlt sind, musst du für dich selbst einschätzen, gerade wenn du überlegst, eine Praxis aufzumachen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.09.2010, 21:44 Uhr
 
finja1983

Der bestbezahlte und zukunftssicherste Job im Medizinbereich ist und bleibt der Arztberuf bzw. Jobs in der Forschung. Sie erfordern aber alle ein langes Studium und ständige Weiterbildung. Allein wegen der Bezahlung solltest du dich auf einen solchen Beruf nicht versteifen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.09.2010, 23:04 Uhr
 
NX100

Ich denke Hautarzt ist auch ´ne ganz gute Idee, bevorzugt in Australien. :-)

Aber egal was, mach erst mal ´nen Probejahr oder einfach Deinen Zivildienst im Krankenhaus/Pflegeeinrichtung und überleg Dir dann noch mal ob Du Dein ganzes Berufsleben mit Kranken und Pflegebedürftigen zu tun haben möchtest / kannst ?!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.09.2010, 11:31 Uhr
 
KroshkaMaya

Also zukunftssicher sind sicherlich viele, aber das Kriterium "gut bezahlt" schränkt die Sache schon wieder erheblich ein. Ich denke, da kommt nur der Beruf des Arztes in Frage, aber auch hier kommt es auf die fachliche Ausrichtugn an und ob du dich spezialisieren willst (z. B. in der sehr lukrativen Schönheitschirurgie). Und bei einer eigenen Praxis hast du hohe Anfangskosten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.03.2011, 18:11 Uhr
 
Behrjoe

Chefarzt, Abteilungsarzt, evtl. noch Belegarzt. In dieser Reihenfolge!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.10.2011, 23:13 Uhr
 
onaniertas...

Kardiologie. Am beste alles, wo pro Eingriff von den Krankenkassen am meisten bezahlt wird (5 stelliger Betrag).

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick