Mattis Mayer

Welcher internationaler Paketdienst ist für eine Paketsendung in die USA zu empfehlen? DHL ist mir zu teuer.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (9)
24.05.2012, 11:09 Uhr
 
Oberguru

DHL.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
24.05.2012, 11:22 Uhr
 
hphersel

ups, DHL wurde vom Fragesteller ja schon ausgeschlossen. Also bleibt UPS, dessen Preise ich aber nicht kenne. Aber grundsätzlich gilt: Qualität hat ihren Preis..

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
24.05.2012, 13:02 Uhr
 
Der_Denis

falls du mit DHL verschickst: versicher dich vorher, dass die Post das Paket nicht nach Saulheim befördert. Man liest nämlich immer mal wieder von internationalen Lieferungen, die nicht ankommen oder liegen bleiben, wenn bei der Auslieferung in Saulheim ein Zwischenstopp gemacht wird.

Oder du gehst auf Nummer sicher und nimmst einen anderen Dienstleister.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
24.05.2012, 13:10 Uhr
 
antwortomat

UPS, DPD, GLS, TNT. Preise darfst Du selber erfragen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
24.05.2012, 13:48 Uhr
 
Amos

Du kannst das Paket auch einer Wasserschildkröte auf den Rücken binden, sie in Köln in den Rhein setzen und abwarten, wann sie in den USA angekommen ist. Frag' mal Paul Panzer.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
24.05.2012, 18:33 Uhr
 
Behrjoe

Es gibt noch FedEx, Preise musst DuDir selbst erfragen!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.05.2012, 11:26 Uhr
 
Herr_und_v...

Sehr gute Erfahrungen konnte man mit UPS machen. UPS hat sowieso seinen Hauptsitz in den USA und kümmern sich sehr gut und günstig um Verzollung und alle notwendigen Formalitäten, wenn man etwas in die USA schicken möchte. Die Laufzeiten variieren ein wenig. Man muss in der Regel mit ca. 14 bis 21 Tagen pro Sendung rechnen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.05.2012, 22:29 Uhr
 
Da77lein

Es gibt viele Möglichkeiten um ein Paket in die USA zu versenden. Bei UPS kann man sich als registrierter Kunde die Versandkosten und die voraussichtlichen Laufzeiten des Paketes errechnen lassen. Bei FedEX Express muss man nicht registrierter Kunde sein, um sich die Preise und Laufzeiten des Paketes errechnen zu lassen. Dort werden nur die Adressangaben und das Gewicht des Paketes benötigt. Und dann gibt es noch transglobalexpress. Dort wird der Versand in die USA ab € 30,69 inkl. Abholung angegeben.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.05.2012, 18:47 Uhr
 
JosefinesK...

Wenn Sie international Pakete verschicken wollen, gibt es ein paar Anbieter. DHL ist noch immer einer von den günstigsten. Sie können auch UPS oder die etwas teureren Fedex benutzen. Aber für Sie am einfachsten und auch sicherlich am günstigsten ist sie gehen auf die Post und verschicken es mit DHL.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.