BennyITH

Wem stehen im Falle eines Unfalls eigentlich die Entschädigungen zu? Dem Fahrzeughalter oder dem Eigentümer?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
20.04.2012, 12:29 Uhr
 
Alex64

Demjenigen, der die Kosten für den durch den Unfall entstandenen materiellen Schaden zu tragen hat.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
20.04.2012, 12:40 Uhr
 
kALLePoWeR

Wem im Falle eines Unfalls Entschädigungen zustehen, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Beispielsweise muss eine eventuelle Schuldfrage geklärt werden. Die Polizei untersucht zunächst einmal die Unfallstelle ganz genau. Dann wird weiter entschieden. Eventuelle Ansprüche können im Streitfall durch einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin Ihrer Wahl geprüft und geltend gemacht werden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.04.2012, 12:48 Uhr
 
Alex64

Hattest du die Frage nicht verstanden, Kalle?

Oder kennst du den Unterschied zwischen Halter und Eigentümer nicht?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.04.2012, 14:21 Uhr
 
serafine

he's not alive!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.04.2012, 18:39 Uhr
 
Dondominic

Dem der den Unfall hatte,wenn es der Fahrzeughalter war dann ihm weil Er wurde ja im Fall eines Falles verletzt also steht ihm das Verletztengeld zu.

Ist das Fahrzeug allerdings so beschädigt das es nicht mehr genutzt werden kann,steht diese Summe dem Eigentümer zu.

Sein Beitz wurde ja zerstört.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
22.04.2012, 15:37 Uhr
 
WWWeberTee

Hier unterscheidet man zwischen Verletztengeld und Materiellen Schaden am Auto.

Das Verletztengeld steht ganz klar dem Fahrzeughalter zu, der das Fahrzeug geführt hat.

Entschädigungen, die das Fahrzeug betreffen, stehen dem Eigentümer zu da es ja sein Eigentum betrifft welches zerstört wurde.

Das richtet sich natürlich immer nach dem Zeitwert welches das Fahrzeug noch wert ist.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.