Harald Brandt

Wer war eigentlich der Urvater der EU Verfassung und nach welchem Vorbild ist sie gestaltet?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (4)
17.01.2012, 07:55 Uhr
 
starmax

Der Erfolg hat immer vieleVäter - läuft es schief, wills keiner gewesen sein. Ich schätze mal. es bleibt an uns Deutschen hängen...

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
17.01.2012, 19:30 Uhr
 
Dereonard_...

Es gibt bislang keine Verfassung der Europäischen Union. Es gibt zwar einen Entwurf dafür, aber die Länder konnten sich nicht darauf einigen. In einigen Mitgliedsstaaten gab es Volksentscheide dazu, in denen sich die Wähler dagegen aussprachen. So muss weiter über einen gemeinsamen Kodex für alle EU-Länder verhandelt werden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
19.01.2012, 18:54 Uhr
 
HerrSommer...

Es gibt keine EU Verfassung und das sollte so bleiben. Die EU ist eine Zweckgemeinschaft und kein Staat. Ein Staat ist eine Gemeinschaft mit Bürgern und einem Staatsgebiet und einer Verfassung. Also die BRD ist ein Staat und hat auch eine Verfassung.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.02.2012, 20:06 Uhr
 
iamliam

Die EU Verfassung gibt es, allerdings als unbestätigtes Dokument. Diese Verfassung ist in verschiedenen Abstimmungen am Volkswillen gescheitert. Schade drum. Die Abstimmungen wurden in den einzelnen Staaten durchgeführt, zum Teil als Volksabstimmung. In Irland scheiterte dies.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick