Startseite
Frage Nummer 62862 Gast

Wie blockiere ich nervige Werbung?

Hallo,

habt ihr eine Idee wie ich effektiv nervige Werbung blockieren kann?
Antworten (9)
elfigy
Ich hänge immer einen blickdichten Stoff über den Monitor. Ersatzweise könnte man auch popups blockieren.
Amos
Bei Firefox mit adblock-plus, am Briefkasten mit einem Aufkleber: Bitte keine Werbung einwerfen.
elfigy
Auf dem Aufkleber am Briefkasten muss aber der Hinweis stehen, daß Werbung für Schuhe eingeworfen werden muss.
Amos
@elfi: ich wußte ja nicht, ob Gast männlich oder weiblich ist! Und habe das deswegen geschlechtsneutral beantwortet.
elfigy
Lieber Amos, Männer können die Schuhprospekte doch an Frauen weitergeben und sich damit beliebt machen. (Kleiner Tipp von mir)
Amos
Übrigens liebe ich Werbung im Briefkasten, sonst würde mir außer dem Finanzamt gar keiner schreiben. Und so kann ich immer schöne bunte Bildchen sehen, ohne das Schlepptopp einzuschalten.
elfigy
Bei uns ist der dickste Packen Werbeprospekte eh in die Tageszeitung eingelegt. Das könnte ich nur verhindern, wenn ich die Zeitung abbestellen würde. Die will ich aber haben. Ich glaube aber, dem Gast gings um die Werbung im Internet. Jegliche Werbung kriegt man da nicht weg. Es hilft aber, sich einfach nicht nerven zu lassen, und halt wegklicken, was der popupblocker nicht schafft.
PorterC
Für Telekomkunden dürfte es interessant sein, daß das Blockieren der Werbung gut die Hälfte an Traffic spart;-).
Manche Seiten meckern einen dann zwar an und das Netz sieht dann nicht so bunt, eher langweilig Grau aus, aber die müssen ja bald mit jedem Byte rechnen ;-).
KarinD
Versuch es mit ABP:

https://adblockplus.org/de/tutorials