Gast 56811

Wie groß darf das Handgepäck sein?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
13.02.2013, 15:51 Uhr
 
bh_roth

Beliebig groß. Es sei denn, du willst es mit an Bord eines Flugzeugs nehmen. Da muss es in die Staufächer über den Köpfen der Passagiere passen. Damit es das tut, gibt es "Messrahmen" beim Checkin. Passt dein Handgepäck dort hinein, ist es zugelassen. Passt es nicht, muss es aufgegeben werden. Und dann gibt es noch eine Gewichtsbeschränkung, die kann aber unterschiedlich sein.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
13.02.2013, 15:55 Uhr
 
Amos

Eine wirklich gute und sinnvolle Frage. Antwort: nicht größer als eine tragbare Hundehütte. Nachlesen! Selbst bei solchen Fragen kann ein Blick ins Internet hilfreich sein. ;-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.02.2013, 15:57 Uhr
 
Amos

Mann, oh Mann, wieder nur Zweiter geworden!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.02.2013, 16:19 Uhr
 
bh_roth

Lieber Amos, ich bin sogar erster bei Fragen, die du selbst stellst!☺☺☺

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.02.2013, 19:55 Uhr
 
Der_Denis

Und dran denken, dass der Link von Amos nur bei Lufthansa gilt. Bei anderen Fluggesellschaften musst du also googeln. Oder nachfragen (Ich mein jetzt telefonisch, nicht hier im Forum)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.02.2013, 08:49 Uhr
 
miele

Das ist unterschiedlich und hängt von der Airline ab.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.