arbraha23

Wie gut sind Tablet-PC's aus China?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (9)
27.04.2012, 17:19 Uhr
 
Behrjoe

Wenn APPLE draufsteht, sehr gut! Werden für 200 € zusammengebaut, und dann in Amerika für 500 € verkauft. Von den 3 % Unterschied lebt APPLE ganz gut.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
27.04.2012, 17:25 Uhr
 
Sockenpuppe

Genau! Gerade in China werden ja auch kaum Markenprodukte gefälscht. Und äppel schon gar nicht!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 18:37 Uhr
 
PorterC

Wolle kaufe Ros..äh..Tablett ?

Iss Krokodil drauf...

Egal... iss egal..sssie könne abrubble ..hai.

Dann gehe wie alle annere auch....sie gucken..sogar hat Antennes...pfür bessere Empfang von die internet.

Du kaufe schnell..iss billig..sehr sehr billig..

Genau so schnell wie du kaufst..sie können schmeisse weg..is gut nicht ? hai ?

(just Phun)

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 18:43 Uhr
 
bh_roth

@PorterC: kann es sein, dass dein Verkäufer aus Japan war? Hai?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 18:52 Uhr
 
PorterC

wissen sie wieviele Intonations/Platzierungs- Möglichkeiten es für ''gut'' im chinesischen gibt ?

Vermutlich ja.

bùyàojǐn

würde vielleicht noch am Nächsten kommen.

Sicher bin ich mir nicht.

Hai versteht jeder Europäer....

Und ja es ist Japanisch *g*

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 18:55 Uhr
 
Sockenpuppe

Wenn du jetzt noch den Unterschied zwischen kantonesisch und mandarin erklärst...

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.04.2012, 13:21 Uhr
 
Mark Lehmann

Ich habe verschiedene Tests gelesen, bei denen Handys und andere technische Geräte aus China getestet wurden. Manche waren nur Fake, mache funktionierten, aber so gut wie das Original waren alle nicht. Ich habe bei einem Bekannten gesehen, wie kompliziert sein Handyumtausch war.

Ich würde dir abraten und lieber auf ein gescheites Gerät sparen, sonst ärgerst du dich nur.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.05.2012, 20:18 Uhr
 
MuhameDali

Im GRunde kommen doch alle unsere COmputerbestandteile aus China oder einem seiner Nachbarländer. Aber wenn du jetzt gezielt chinesische Firmen meinst: Wenn sie viel billiger sind, dann sind sie wahrscheinlich auch billiger produziert, bei ähnlichem Preis stimmt auch die Qualität.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
03.05.2012, 17:17 Uhr
 
Jona Pfff

Es ergibt wenig Sinn, sich Gedanken darüber zu machen, aus welchem Land ein "stiftbedienbarer" Computer stammt. Die meisten Hersteller lassen ihre PCs und deren Komponenten in Niedriglohnländern (z. B. China) produzieren. Man sollte daher nach Hersteller unterscheiden und sich die jeweiligen Produkt-Testberichte in der Fachpresse anschauen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.