Startseite
Frage Nummer 985 Louis Schmidt

Wie hoch sehen die Detektiv Kosten aus, wenn man den Privatermittler nur für kurze Zeit benötigt?

Antworten (10)
Bernhard Hofmann
Das kommt natürlich darauf an, welchen Ermittler du beauftragst. Die Stundenlöhne fallen sehr unterschiedlich aus. Falls du dich schon für einen bestimmten Detektiv interessierst, frage ihn einfach, ob du ihn auch pauschal bezahlen kannst. Sollte er einen zu hohen Stundenlohn verlangen, kannst du dich ja immer noch nach einem anderen Ermittler umschauen.
TanniWhite
Es kommt auf den Auftrag an. Wenn es tatsächlich nur kurzzeitig ist, kann man durchaus eine Pauschale vereinbaren. Andererseits fällt dann auch eine Stunden- bzw. Tagessatz-basierte Rechnung nicht allzu hoch aus. Wenn man allerdings nur denkt, es würde ein kurzzeitiger Einsatz und es stellt sich dann evtl. heraus, dass es doch noch einiger Arbeit bedarf, dann fährt man mit einem "Erfolgs-Prämien-Modell" am besten. Das bieten auch einige Detekteien an; allerdings hier in größerem Maße auf Seriosität achten. Ich rate zu einem Tagessatz, der inclusive Spesen, MwSt., etc. zu berechnen ist.
Lennard Werner
Was heißt für dich für kurze Zeit? Über Minuten, Stunden oder Tage? Schau doch einfach mal im Internet nach. Eventuell findest du dort ein Detektivbüro, das ganz in deiner Nähe ist. Ruf ihn an und erklär ihm, um was für einen Auftrag es sich genau handelt. Vielleicht einigt ihr euch ja auf eine Festsumme. Sollte dies nicht der Fall sein, solltest du überlegen, ob der genannte Stundensatz ok ist.
Elias Schumacher
Die Detektiv Kosten eines guten Ermittlers können schon sehr hoch ausfallen. Wenn du in einer größeren Stadt wohnst, schau im Telefonbuch nach und ruf die einzelnen Detekteien an. Kleinere Unternehmen lassen schon eher mit sich reden. Erklär die Situation und lass dich nicht auf überteuerte Stundenlöhne ein. Ein guter Detektiv wird dir schon am Telefon sagen, mit welchen Kosten du rechnen musst.
diedetektei
Auch wenn die Antwort spät erfolgt so können Sie dir und anderen vielleicht immer noch nützlich sein. Seit kurzem ist unser neues Detektiv Portal online. Da findet man eine Kostenübersicht von Detektiven nach Bundesländern.
SchiHans
Was verstehen Sie für "kurze Zeit". Es kommt unter anderem auf die Aufgabenstellung. Honorar kann nach Stunden (zzgl. Sachaufwendungen wie Kfz,, Übernachtiungskosten usw.) oder mit einer Pauschale abgerechnet werden. Hoffe ich konnte weiterhelfen.
dkonline
Die erste Frage sollte eigentlich sein: welche Qualifikation sollte ein Detektiv haben?
Dann kommst es natürlich auf die Art der Ermittlungen an.
Die Kosten sollten transparent dargestellt werden.
Mehr zu Thema Detektivkosten finden Sie hier. Von Detektiven die nur auf Vorkasse arbeiten raten wir ab.
MfG
Texterrat
Wichtig ist, den Auftragsumfang und die Kosten vorher abzuklären. Es gibt Detekteien, die man kostenlos anrufen kann und mit einem Detektiv den Kostenrahmen bereits an Telefon abstecken kann. Wichtig ist es nach Pauschalen und Anfahrtskosten zu fragen. Infos zu den Detektiv-Kosten mit kostenloser Beratung. Außerdem sind natürlich nicht alle Detekteien gleich! Deshalb auch nach der Erfolgsquote und Erfahrung fragen.
Amos
Abgesehen von der geposteten Information: wenn ich zur Personenüberwachung im Privatbereich einen Detektiv heranziehe, kann ich die Beziehung eh vergessen. Bei Wirtschaftskriminellen sinnvoll und durchaus überlegenswert. In dem Bereich hatte ich mal eine Geschichte, die ich dann allerdings anders klären konnte. bh_roth ist da der entsprechende Ansprechpartner.
Detektivsuche24
Guten Abend, gerne laden wir Sie ein Detektivsuche24 zu besuchen. Hier können Sie anonym & kostenlos Ihr Anliegen schildern. Sie erhalten mehrere Lösungsvorschläge und Angebote von diversen Detekteien. Weitere Informationen zu Detektivkosten finden Sie im Blogbereich.