Gast 56849

Wie ist das wenn "Halbgeschwister" durch Samenspende unbewust heiraten wollen ?

stern.de/Betreffs der Sendung in Stern TV,könnte es ja passieren das zwei "Halbgeschwister" Heiraten möchten, ohne zu wissen, das sie Halgeschwister sind.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (5)
14.02.2013, 00:51 Uhr
 
ing793

Könnte passieren, ist aber nicht wirklich ungwöhnlich (kommt in vielen Eifeldörfern seit Jahrhunderten vor...)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
14.02.2013, 02:50 Uhr
 
Meyerhuber

Dann heiraten sie eben.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.02.2013, 10:04 Uhr
 
bh_roth

Niemand heiratet unbewusst.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.02.2013, 13:31 Uhr
 
Skorti

Ja könnte passieren. Darum dürfen die Spenden eines Samenspenders nur bis zu 6 mal eingesetzt werden, um die Wahrscheinlichkeit gering zu halten.

Wenns doch mal vorkommt, naja da ist der vielzitierte Sack Reis wichtiger.

Bei notorischen Fremdgängern ist die Gefahr genau so groß.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.02.2013, 13:38 Uhr
 
elfigy

So richtig bewußt heiraten aber auch nicht alle. Also im Sinne von sie sind sich bewußt, was sie da tun.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick