Startseite
Frage Nummer 49529 Ronny Huber

Wie kann ich herausfinden welchen Soundtreiber ich brauche? Ich habe ein altes Sony Notebook mit Windows XP!

Antworten (6)
PorterC
Alas.Entweder findet sich irgendwo an dem NB ein Aufkleber, auf dem der Tüp aufgeführt ist, oder du installierst, alternativ, Software wie Everest oder SIW um dir diese Info zu beschaffen.Weisst du, welches NB du besitzt , gehst du auf die Homepage des Herstellers, in diesem Fall Sony.com, klickst auf '' how to '' und gibst in dem folgenden Fenster die Model Tüpe ein.Dort wird dir dann aufgelistet welche Treiber es für dein NB ( nach BS aufgeteilt) gibt und wie du damit umgehen sollst. Soweit mir bekannt, hat entweder Sony keine deutsche Seite, oder ich war noch nie dort * Schulterzucke*.
antwortomat
Nach den Daten vom Typenschild bei Sony nach den Treibern suchen.
Lutmind1983
Hallo, ich kann dir gerne bei deiner Frage behiflich werden. Um herauszufinden welchen Soundtreiber du hast musst du auf die Systemeigenschaften gehen. Danach auf "Hardware", dann in den "Gerätemanager". Dort suchst du dir dein Gerät heraus und kannst per Rechtsklick auf die Eigenschaften gehen. Hier kannst du sehen, welchen Treiber du hast. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
Louis Schmidt
Das ist grundsätzlich ganz einfach. Gehe einfach auf die Webseite im Bereich Support. Gebe dein Notebook und die Windows Version ein. Wähle gegebenenfalls die Soundkarte deines Notebooks aus. Anschließend wird dir der aktuellste Treiber für dein System angezeigt. Du kannst allerdings auch auf die Webseite des Soundkartenherstellers gehen und dort auf die gleiche Weise nach dem Treiber suchen. Alternativ kannst du auch über eine Suchmaschine und deinem Gerätenamen danach suchen.
bh_roth
@Lutmind1983: Und wieder ein Beispiel für eine schwachsinnige Antwort eines Automaten. Der Fragesteller will nicht wissen, was er für einen Treiber hat, sondern, was er für einen Treiber braucht.
[br]Ich weiß nicht, warum mein Beitrag, der eine Kritik ist an einer völlig sinnfreien Antwort eines Stern-Zombies darstellt, gelöscht wird. Aber egal, da hilft mein Archiv, und schwupps, ist sie wieder da!
KlassenClown
Es gibt kostenlose Programme die alle verbauten Hardware Teile des Notebooks auslesen und dann auflisten können. So erfährt man von welcher Firma die entsprechende Hardware ist und wo man dann nach dem richtigen Treiber suchen kann. Die Programme heißen unter anderen Everest oder sisoft-sandra. Allerdings findet man auch in Windows in dem Ordner System eine Auswahl an Treibern, unter anderem auch für Grafik und Sound. Nach der Installation müßte es dann auch über die Funktion automatische Updates funktionieren.