Startseite
Frage Nummer 37227 andre78

Wie kann ich Windows XP von CD booten? Irgendwie bootet mein Rechner immer normal, auch, wenn die CD im Laufwerk liegt.

Antworten (7)
serefine
bootmenü, bot
Behrjoe
Da musst Du schauen, dass Du schnell genug vor dem Warmstart ins BIOS kommst. Dort kannst Du das 1., 2. oder 3. Bootlaufwerk einstellen. Dann startet der Rechner auch vom CD-ROM! Bei manchen Rechnern kann man über eine Funktionstaste auch beim Booten das Medium wählen!
hphersel
Irgendwie (meistens mit der DEL- der F2- oder der F11-Taste) musst Du ins BIOS Deines Rechners gelangen und dort die Reihenfolge der Laufwerke ändern, in der der Rechner gebottet werden soll. Wenn Du von einer CD booten willst, muss dort als erstes also das CD-Laufwerk stehen. Hinterher musst Du es aber nicht wieder ändern; wenn der Rechner keine Cd im Laufwerk hat oder von der Cd nicht booten kann, wird er automatisch das nächste Laufwerk versuchen, im Idealfall also die Festplatte. Viel Erfolg!
Hartmut Böhm
Du musst die Installations-CD einlegen, da gibt es eigentlich nur eine. Die andere, die Du meinst, ist wahrscheinlich die Treiber-CD. Dass der Rechner dennoch nicht von CD startet, liegt an den BIOS-Einstellungen. Beim Hochfahren "ENTF" gedrückt halten, dann kommst du ins BIOS-Menü. Dort kannst Du einstellen, wovon er booten soll.
starmax
... und dann fangen für User wie dich die Probleme erst an...
Isabel Hoffmann
Eigentlich müßten die CDs nummeriert sein. Also, PC starten und die Taste drücken, mit der Du ins BIOS kommst. Ist meistens die Entfernen Taste. Dann wählst Du über die Pfeiltasten die Funktion Boot from CD (oder so ähnlich) und dann müßte es eigentlich funktionieren. Probier es aus. Bei unserem Rechner geht es so.
krake_01
Windows XP wird auf einer CD ausgeliefert, demnach sollte es eine CD sein. Deswegen verstehe ich die Frage mit den zwei CDs nicht. Die Bootreihenfolge wird im BIOS eingestellt. Das CD-Laufwerk sollte vor der Festplatte booten, andernfalls bootet der Rechner das Betriebssystem, falls es drauf ist.