eineMeile1981

Wie kann man am besten einen Laptop reinigen? Hauptsächlich den Zwischenraum der Tastatur, ohne etwas zu beschädigen?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
20.10.2012, 23:29 Uhr
 
Bernhardro...

Das Laptop wird aufgeklappt und verkehrt herum, mit der Tastatur Richtung Boden gedreht. Mit kräftigem Pusten lassen sich so Schmutz- und Staubpartikel entfernen. Hin und wieder variiert man durch leichte Schräglage die Position des Notebooks. Zusätzlich gelangt man wunderbar mit einem feinen Flachpinsel in die Zwischenräume der Tastatur und kann so hartnäckige Krümel lockern und durch erneutes Pusten entfernen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
21.10.2012, 11:58 Uhr
 
khs44

Einfach mit dem Staubsauger!! Ein Tuch über das Rohr und los geht`s!! Zumindest werden alle "Kleinteile" zwischen den Tasten abgesaugt. Alles andere mit einem Lappen und Fensterputzmittel. Mache ich schon immer so.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
22.10.2012, 17:05 Uhr
 
Irmgard Busch

Einen Laptop reinigt man in jedem Fall, wenn er ausgeschaltet ist. Das Display reinigt man am besten mit einem weichen feuchten Mikrofasertuch und geht auch mit einem trockenen Microfasertuch nach, dann wird es streifenfrei. Die einzelnen Tasten reinigt man auf die gleiche Weise. Zwischen den Tasten kann man am besten mit einem Tischstaubsauger reinigen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
22.10.2012, 20:07 Uhr
 
CSchmiddi

Zuerst solltest du Akku und Netzkabel natürlich entfernen. Danach nimmst du eine Pinzette und ein Watterstäbchen. Mit der Pinzette entfernst du (vorsichtig!) die einzelnen Tasten, darunter kannst du dann mit dem Wattestäbchen Krümel oder ähnliches entfernen. Wenn du alles gereinigt hast, setzt du die Tasten einfach wieder drauf. So solltest du nichts beschädigen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
22.10.2012, 20:28 Uhr
 
PorterC

Die einzig richtige Antwort von bh_roth wurde gelöscht. Die restlichen Antworten sind Zombieantworten die eines gemeinsam haben.. nichts zu bewirken, oder das Laptop zu beschädigen. Wiedereinmal wirft das die Frage auf, ob die consensual answers, die hier so gerne gesehen werden, rechtliche Relevanz haben. Ich würde zu gerne einen der Tipps ausprobieren, nur um mich danach auf die Sternantwort zu berufen und den Stern verklagen zu können. Zumindest da man beweisen kann, daß die bisher gegebenen Antworten nicht von realen Usern eingestellt wurden und insofern nicht der AGB des Sterns unterliegen. Die eingestellten Antworten sind vom Stern ausgewählt und insofern sehr wohl rechtlich relevant ..oder nicht ?

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
22.10.2012, 22:56 Uhr
 
bh_roth

Gelöscht? Kein Problem, hier ist sie wieder:

Die Antwort war:

Mit Pressluft, Gibt es auch in Dosen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick