eugenecTT

Wie kann man einen USB-Stick dauerhaft löschen, so dass wirklich gar nichts mehr auf diesem zu finden ist?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (2)
21.12.2010, 15:42 Uhr
 
jbbanne23

sobald du den stick an deinem rechner angeschlossen hast, kannst du ihn über den arbeitsplatz auswählen. so wie auch weitere laufwerke. mit dem rechtsklick auf das verzeichnis vom stick findest du die option "formatieren". diese ermöglicht es dir, alles auf dem stick zu löschen

Antwort bewerten » rating (3 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
22.12.2010, 15:45 Uhr
 
Stephan_ma...

Was du brauchst ist ein sogenannter ERASER. Beim normalen Löschen auf einem Stick werden dei Daten nämlich zunächst nicht gelöscht, sondern einfach nur der Platz zur neuen Belegung freigegeben. Ich würde dir den kostenlosen Eraser Portable empfehlen, der ist speziell für das Löschen von USB-Sticks gedacht: http://www.chip.de/downloads/Eraser-Portable_28012324.html

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick