Pite

Wie lange kann man noch mit DVBT- empfangen?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
01.03.2013, 13:00 Uhr
 
hphersel

DVB-T ist der aktuelle Standard für terrestrisch - also weder über Kabel noch über Satellit - übertragenes Fernsehprogramm. Ich habe noch nirgendwo gehört, dass es Pläne geben soll, dieses Angebot abzuschalten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
01.03.2013, 13:28 Uhr
 
Amos

Mir nicht bekannt. Allerdings wird die RTL-Gruppe mit RTL, VOX, ntv, RTL 2 und Super-RTL am 31.12.2014 die Ausstrahlung über dbvt einstellen. http://www.stern.de/kultur/tv/dvb-t-rtl-gruppe-steigt-aus-antennenfernsehen-aus-1956140.html

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
01.03.2013, 14:06 Uhr
 
Zombijaeger

Man kann das auch so ausdrücken: Die durchschnittliche Qualität des über DVB-T ausgestrahlten Fernsehens wird sich ab dem 1.1.2015 sprunghaft erhöhen.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
01.03.2013, 14:46 Uhr
 
Amos

@zombiejaeger: interessant ist in dem Zusammenhang, daß der von mir genannte Artikel beim stern unter "Kultur" erschien! *g*

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.03.2013, 15:14 Uhr
 
mosher

Ich denke DVB-T wird weiterhin ausgestrahl.t Es gibt viele Leute die einen DVB-T Stick zum Fernsehen nutzen. Mittlerweile wird sogar in manchen Gebieten in HD ausgestrahlt.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.03.2013, 15:35 Uhr
 
Meyerhuber

Amos, ich wollte gerade genau das selbe sagen, seit wann haben die Prollsender etwas mit Kultur zu tun? Oder tuen, je nach Bildung.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.