HOME
Frage Nummer 25716 Pauliii

Wie oft sollte eine Buchsbaumkugel geschnitten werden? Kann man das auch zu oft machen?

Antworten (3)
Paul Schneider
Normalerweise kann man die Buchbäume sowohl im Herbst als auch im Frühjahr zurückschneiden. Ich schnippel aber ständig an unserem herum, um ihn in die gewollte Form zu bringen und es hat ihm bisher (er ist mindestens zehn Jahre alt) anscheinend nicht geschadet.
DerOttifant
Der Buxus sempervirens - eigentlich ein Strauch und kein Baum - braucht generell eher lange Zeit, also einige Jahre, bis er gut gewachsen ist und schön dicht. Man sollte den Buchsbaum ca. ein- bis zweimal im Jahr beschneiden, im Mai oder August. Übrigens soll man den pflegeleichten Hausfreund nach dem Schnitt nicht der direkten Sonne aussetzen, sonst verbrennen die Blätter.
Udo Möller
buchbaum wächst nicht so schnell, sodass man sie zwischen mai und september nur 1-2 mal schneiden muss. der feinschnitt zum erhalt der kugelform kann durchaus öfter nötig sein, aber das sind meist nur einzelne triebe, die mit einer guten gartenschere zu bewältigen sind.