MercedesW204

Wie reinige ich die Klimaanlage meines Autos?

Ich habe gehört, dass es dafür diverse Mittel gibt.

Der eine sagt, dass es der Fachmann machen soll. Der andere sagt, dass man es selbst machen kann.

Habt Ihr Erfahrungen?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
18.09.2013, 20:44 Uhr
 
bh_roth

Und wie macht man das bei Mercedes?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
18.09.2013, 20:52 Uhr
 
Dara

Ich habe gehört, dass es dafür diverse Fachforen gibt. Da gibt es Leute mit Erfahrungen. Hilft dir das weiter?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
18.09.2013, 20:57 Uhr
 
Amos

autofrage.net ist ok. Muß man sich aber anmelden. Da triffst Du Experten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
19.09.2013, 05:51 Uhr
 
Meyerhuber

Um die Frage kurz und knapp zu beantworten: Nein.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
23.09.2013, 10:37 Uhr
 
JaqueLois

Ist "Nein" ein sinnvolle Antwort auf eine "Wie reinige ich ..."? Frage?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
23.09.2013, 22:45 Uhr
 
Pfeifenrau...

Die Klimaanlage funktioniert im Grundsatz wie ein Kühlschrank. Daher reicht es völlig aus, diese im gleichen Umfang und Zeitabstand zu warten, nämlich gar nicht. Man sollte nur gelegentlich den Flüssigkeitsstand überprüfen. Dass erledigt die Werkstatt bei der Inspektion.

HPH

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick