Startseite
Frage Nummer 51303 Cedei77

Wie richtet man bei Windows einen zweiten Benutzer ein?

Antworten (8)
konfusius
Microsoft oder Google fragen.
antwortomat
Welches Windows?
koyaanisqatsi666
Start --> Systemsteuerung --> Benutzerkonten und Jugendschutz --> Benutzerkonto hinzufügen/entfernen. Viel Erfolg!
Christi_fn
Einfach über Start auf Systemsteuerung klicken, dann dort unter Benutzerkonten und Jugendschutz "Benutzerkonto hinzufügen" auswählen. Da gibt es die Möglichkeit "Neues Konto erstellen". Nun noch den Namen und seine Rechte auswählen und das Konto ist erstellt. So funktiniert es unter Windows 7, aber bei den älteren Versionen ist es ähnlich.
Nat Black
Dafür musst du erst einmal zu den Systemsteuerungen gehen und dort dann wiederum auf Benutzer klicken. Dort kannst du Dinge wie dein Benutzerbild einstellen, den Namen verändern und natürlich auch weitere Nutzer hinzufügen. Allerdings solltest du dabei darauf achten, dass du dem neuen Nutzer auch nur die Rechte gibst, die du abgeben willst.
Artmidt24
Hallo!
Sie müssen auf die Windows-Startleiste klicken unten links bei dem Windowssymbol. Danach klicken Sie auf den Punkt "Systemsteuerung". Wenn Sie das erfolgreich erledigt haben, klicken Sie auf den Reiter "Benutzerkonten". Dort gibt es den Punkt "Konten verwalten", wo Sie mehrere Möglichkeiten haben. zum Beispiel das Erstellen eines neuen Benutzers.
broeselpudlich
es scheint hier einige zu geben, die geld dafür bekommen, selten dämliche oder einfach zu googelnde Fragen zu stellen, wohl um das forum am leben zu halten. noch ärmer find ich diejenigen, die eine bereits ausreichend gegebene antwort (und sei es ein link zu wikipedia etc) nochmals vollständig wiedergeben, als könnten sie nicht lesen, was bereits vorher gepostet wurde. wohl nur um zu zeigen, sie hättens auch gewußt. gibts hier irgendwie punkte für die masse der postings? das senkt immens das niveau des forums.
@konfusius: perfekte antwort!
PorterC
Hola broeselpudel. DU bist hier derjenige der etwas nicht verstanden hat. Nicht alle die du hier liest sind real lebende Menschen ;-)