HOME
Frage Nummer 23875 Jan Ziegler

Wie schädlich für die Haare ist eine Blondierung wirklich? Ich würde es so gern ausprobieren, habe aber Angst meinen Haaren zu schaden.

Antworten (2)
Holger Fuchs
Ein einziges Mal ist nicht besonders schädlich. Strapaziert werden die Haare zwar auch dadurch, aber sie bleiben zumindest in einer ähnlichen Struktur. Die GEfahr besteht aber, dass du anschließend deine Originalfarbe nicht mehr drauffärben kannst und du den Ansatz nur langsam los wirst.
irrelevanza
Jeder chemische Eingriff ist schädlich. Das hängt aber auch von Robustheit deines Haar ab, wie die Blondierung verkraftet wird.

Was da genau passiert und was dabei wichtig ist, wird bei Wikipedia gut erklärt:

Blondieren

Jedenfalls solltest du das beim Frisör machen und dich über die nachfolgende Pflege gut unterrichten lassen.