benediktderIV

Wie sind eigentlich in der Medizin Krankheiten generell definiert? Welche Voraussetzung muss ich demnach erfüllen um als krank zu gelten?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (7)
02.04.2012, 21:06 Uhr
 
Amos

Es gibt verschiedene Definitionen. Hier mal nachlesen:http://gesundheitsmanagement.kenline.de/html/definition_gesundheit_krankheit.htm

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
02.04.2012, 21:06 Uhr
 
antwortomat

Bullshit Bingo!

Shitwort:"Generell"

Schon wieder.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
02.04.2012, 23:33 Uhr
 
ing793

wer glaubt, gesund zu sein, wurde nur noch nicht gründlich genug untersucht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
04.04.2012, 17:25 Uhr
 
XSchubbeX

Der Begriff Krankheit kommt schon aus dem Mittelhochdeutschen - also aus einer Zeit zwischen 1050 bis 1350 nach Christus. Darüber diskutiert, wie er letztlich zu definieren ist, wird aber schon seit Jahrhunderten. Krank ist man, wenn die Organe, die Seele oder der Gesamtorganismus beeinträchtigt ist.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
07.04.2012, 00:05 Uhr
 
McCroissant

eine feststehende definition gibt es zum thema kranksein nicht. die medizin erkennt regelmäßig neue statistische werte und standards. meist ist ein abweichen vom standard mit mangelndem wohlbefinden verbunden. fürs gesundheitswesen zählen aber mehr die werte als das wohlbefinden. leider.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
07.04.2012, 00:17 Uhr
 
Bellicosa

Wenn Sie sich z.B. in's Knie schiessen, erfüllen Sie alle Voraussetzungen um als krank zu gelten! Was sind das bloss wieder für idiotische Zombie-Fragen!!!

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
11.04.2012, 13:15 Uhr
 
OleOleeeee

Eine eindeutig Definition gibt es dazu nicht. Wenn sich jemand nicht gesund fühlt, dann geht er zum Arzt und wird zum Patienten. Die Symptome werden aufgenommen und ergeben ein Krankheitsbild. Auf dieser Grundlage wird die Behandlung aufgebaut. Zur eindeutigen Diagnose müssen die verschiedenen Befunde wie z. B. Blutbild ausgewertet werden. So würde ich meinen Vortrag gestalten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick
NEUE FRAGEN